PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : mdk 9.1 und sicherheitsstufe :/



grundle
04.04.2003, 09:56
hu, hatte vorher mandrake 9 und bin umgestiegen. hab komplett neuinstalliert. wie auch bei mdk 9 wählte ich hoeher als sischerheitsstufe, da ich den pc wo mdk drauf ist als webserver nutze. jedoch funktionierte der root login sowie ssh zugriff nach der installation nicht mehr. ich loggt per user su als root ein und ging in drakeconfig. dort stellte ich die sicherheitsstufe auf normal um, und nun ging ssh und der root login...
das war bei mandrake 9 nicht so.

nun meine frage: wie kann ich die sicherheitsstufe hoeher mit root login und ssh benutzen?

cu

ojay40_5
05.04.2003, 22:05
Original geschrieben von grundle
hu, hatte vorher mandrake 9 und bin umgestiegen. hab komplett neuinstalliert. wie auch bei mdk 9 wählte ich hoeher als sischerheitsstufe, da ich den pc wo mdk drauf ist als webserver nutze. jedoch funktionierte der root login sowie ssh zugriff nach der installation nicht mehr. ich loggt per user su als root ein und ging in drakeconfig. dort stellte ich die sicherheitsstufe auf normal um, und nun ging ssh und der root login...
das war bei mandrake 9 nicht so.

nun meine frage: wie kann ich die sicherheitsstufe hoeher mit root login und ssh benutzen?

cu
Siehe dazu:http://www.mandrakelinux.com/en/doc/90c/de/Starter.html/draksec.html
Vielleicht hilft Dir das weiter? ?(

Jens