PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DNS Blacklist bzw. Blackholelist



Schlaubi_fi.de
10.01.2007, 10:53
Hallo,

welche vertrauenswürdige, zuverlässige Blacklisten bzw. Blackholelisten verwendet ihr?

Bisher haben wir folgende verwendet:

ORDB (relays.ordb.org)
SORBS DNSBL (dnsbl.sorbs.net)
SORBS RHSBL (rhsbl.sorbs.net)
SpamCop (bl.spamcop.net)
SpamHaus SBL-XBL (sbl-xbl.spamhaus.org)

Zwei Dinge:
ORDB habe ich derzeit deaktiviert, weil ich nach einer Kurzrecherche gelesen
habe, dass es ORDB seit Dezember überhaupt nicht mehr gibt, in unserem Maillog werden auch Warnings ausgeben, die dies bestätigen.
Bei SpamHaus soll dies ebenfalls der Fall sein - was ich bisher aufgrund
der Maillogs nicht nachvollziehen konnte.

Die beiden SORBS Blacklists habe ich so umgestellt, dass nicht alles
gleich geblockt wird, sondern die Spam-Rate hochgesetzt wird,
weil sie als äußerst umstritten angesehen werden und uns durch das Blocken
auch Mails verloren gingen.


So, was jetzt im Endeffekt noch bleibt ist SpamCop. Ich suche entweder
einen Vergleich (habe recherchiert, jedoch war mir der Vergleich zu schwammig) oder URLs von Blacklisten, die Ihr mit gutem Gewissen
weitergeben könnt, da sie erfahrungsgemäß zuverlässig arbeiten.