PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Automatisches Booten unter Ubuntu



Atum
12.11.2006, 19:55
Hallo,
ich würde gerne meinen Rechner um eine bestimmte Uhrzeit anschalten und dann einen DVB-T Stream aufnehmen, um den Rechner nach getaner Arbeit wieder abzustellen.
Ich will das aber nicht über eine Zeitschaltuhr an einer Steckerleiste machen.
Es gibt bestimmt eine Funktion, mit der ich das bewerkstelligen kann, ich bin nur nicht fündig geworten (wohl auch, weil ich mal wieder nicht genau weiß, wonach ich suchen muß).
Vielleicht kennt das ja jemand hier. Danke schonmal.

schwedenmann
12.11.2006, 20:11
Hallo


Wenn du keine Zeitschaltuhr verwenden willst bleiben afaik nur 2 Möglichkeiten

1. Wake on Lan
2. einige MB können übers Bios gebootet werden, also dort kann man eine Zeitpunkt X eingeben, zu dem gebootet werden soll


wenn du booten kannst, mußt du halt eine cronjobnn anlegen und dann auch darin festlegen, daß der PC nach der zeit Y runterfährt.

mfg
schwedenmann