PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : PHP5 ohne alles



Schneemann
07.11.2006, 19:54
Hi,

Anscheindend ist bei SuseLinux 10.1 PHP5 ohne alles dabei. Kein phpize, wirklich nix. Ich kann kein einziges Modul builden. Hab PHP-GTK, ncurses, PHP-Qt probiert. Nix geht.
Könnt ihr mir helfen? Also phpize hab ich jetzt aber ich bekomm immer fehler dass /usr/local/lib/php/build oder so fehlt. Ich weiß wirklich nicht mehr weiter. :hilfe2:

Ich hatte auch schon probiert php5 nachträglich nochmal zu compilieren, aber dann bekomm ich nur die cgi-version und in ein anderes verzeichnis. D.h ich hab 2mal PHP.

Ich kann nicht mehr! ;(

factorx
07.11.2006, 20:21
Öhm, gibts bei SUSE nicht einfach für jedes PHP-Modul ein eigenes Paket in yast?

patlkli
07.11.2006, 21:24
Öhm, gibts bei SUSE nicht einfach für jedes PHP-Modul ein eigenes Paket in yast?

Ja, gibt es. Und falls da nix ist, gibts das hier (nach 30 Sekunden Google-Droge :D ):

http://software.opensuse.org/download/server:/php/SUSE_Linux_10.1/i586/

bzw. kannst du da gleich folgendes machen:


$ su
$ wget http://software.opensuse.org/download/server:/php/SUSE_Linux_10.1/i586/*.rpm && rpm -ihv *.rpm
Bitte das "$" nicht mitkopieren, hab hier schon so einiges erlebt... :)

Dann musst eben Root-Passwort eingeben, dann lädt er alle PHP-RPMs von openSuSE runter und installiert sie... babyleicht!

Gruß,
patlkli!

Schneemann
08.11.2006, 13:02
hi,

also ncurses läuft :)
Ich will mir aber auch PHP-GTK kompilieren und dazu gibt's meiner meinung nach keine RPMs für Suse. So gar nicht schlimmt. Nur meckert er immer das "/usr/local/lib/php/build" fehlt. Müsste ja eigentlich da sein. Bei mir isses nich da.