PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mit html Foren bauen



MoE@linux
24.10.2006, 12:02
KAnn man mit html (ich nehme an das können alle aus dem board) Ein forum bzw ein board so wie diese bauen thx schonmal im vorraus

Echtor2oo3
24.10.2006, 12:11
Komplett nur mit html wird das nix, es würden wichtige funktionen fehlen.
Hast du eine mysql? wenn nicht ich hab mal ein Forum wie dieses in php gesehen das ohne mysql auskommt. Bei interesse könnte ich es mal suchen...

heady
24.10.2006, 12:29
wie schon erwähnt, wäre ein forum mit html zu bauen ziemlich kompliziert und unsinnig...
das beste ist dynamisches html, als php oder evtl. mit perl zu programmieren...nebenbei, solltest du um die einträge speichern zu können, eine datenbankanbindung haben, mysql, firebird oder oracle....

oder wenn du keine lust dazu hast, nimm ein fertiges forum, dass du nur mehr anpassen musst...bsp phpbb(oder wie das heißt)...

Zico
24.10.2006, 12:48
Afaik "kann" man das schon. ich glaub mal ein oder zwei.... Forenprojekte gesehen zu haben, die zumindest ohne Datenbank und unter Verwendung von Klartextdateien arbeiten.
Ich will garnich wissen, wie das nach einer gewissen Zeit dann aussieht.

Peregrine
24.10.2006, 14:14
Was ist denn das für eine Frage, Moe :-)
Du kannst auch aus Streichhölzern ein Auto bauen! HTML stellt lediglich die Grundtechnik dar, es sind für eine komplexe Software - wie beispielsweise dieses Forum hier - aber eine Vielzahl von Technologien wie beispielsweise AJAX, DHTML, JScript und Infrastrukturen wie eine MySQL Datenbank oder dynamische Webseitengenerierung mit PHP od. Perl von Nöten. HTML ist ja an und für sich statisch - ich wüsste ehrlich gesagt nicht, wie man rein durch HTML eine solche Software schreiben könnte - es gibt zwar die POST & GET Methoden, die wiederum erfordern aber die Interaktion mit dem Server - und der lässt sich erst gar nicht auf das HTML Niveau herab, der will sich in einer richtigen Sprache wie Perl unterhalten! :)

dizzgo
24.10.2006, 14:28
Hallo zusammen

Wie Peregrine schon gesagt hat, mit HTML alleine kannst du (und wirst du niemals) ein Forum 'bauen' können! HTML ist nur ein Teil eines Forums...

Du kannst dir das in einem Schichtenmodell vorstellen, HTML ist der 'Content Layer' und nur mit Content alleine kommst du nicht weit... ;) (mehr: http://www.robertnyman.com/2005/04/25/53/)

Was willst du denn eigentlich machen?

Gruss
d22

Wolfgang
24.10.2006, 15:43
Afaik "kann" man das schon. ich glaub mal ein oder zwei.... Forenprojekte gesehen zu haben, die zumindest ohne Datenbank und unter Verwendung von Klartextdateien arbeiten.
Ich will garnich wissen, wie das nach einer gewissen Zeit dann aussieht.
Och, die gab es bis vor einigen Jahren massenweise.
Und du wirst es nicht glauben, aber die sind gerannt.
Perl war seinerzeit die am weitesten verbreitete Webscriptsprache.
Mysql hatten die wenigsten Hoster zu bieten.
Ich habe damals selbst ein Board mit fast 10000 usern administriert.
PHP wurde dann erst später zur Modesprache.
Es gibt auch heute noch perlbasierte Boardsoftware mit und ohne DB.

Mit viel Klimmzügen könnte man wahrscheinlich mit javascript etwas boardähnliches schustern. Aber bevor man das gebacken hat, hat man längst perl oder php gelernt.
;)

Gruß Wolfgang

MoE@linux
24.10.2006, 17:58
warum? eigentlich aus dem grund das man die hp nich verlassen muss um ins forum zu kommen dass man alle buttons und links immer noch da hat und nicht wiedwer umständlich zurück muss

theton
24.10.2006, 18:23
HTML ist nunmal nur eine Markup-Sprache (also zur Formatierung von Texten). Ohne Verwendung einer Skriptsprache zur Dynamisierung wird das garantiert nichts mit reinem HTML. Ohne MySQL ist das kein Ding, aber nicht mit reinem HTML.

CMW
24.10.2006, 18:33
HTML ist nunmal nur eine Markup-Sprache (also zur Formatierung von Texten). Ohne Verwendung einer Skriptsprache zur Dynamisierung wird das garantiert nichts mit reinem HTML. Ohne MySQL ist das kein Ding, aber nicht mit reinem HTML.

Wollte mich gerade schon aufregen, dass nich mal einer das Ganze konsequent beantwortet. Hat sich aber zum Glück erledigt! :D

root1992
24.10.2006, 20:42
Naja wenn du sagst, das das Forum aus html besteht, könnte man es rein theoretisch auch mit LaTeX machen. Aber die Einträge würde ich in einer Datenbank speichern. Z.B. psql, mysql, dann mit php ausgeben und es mit html + css formatieren. JS-Effekte würde ich auch einbauen (Rolldown menu, ...)

dizzgo
25.10.2006, 07:09
@MoE

Also habe ich dich richtig verstanden, du willst dir selber ein Forum zusammen schustern, damit man, um das Forum zu laden, nicht von der Eigentlichen Seite weg muss?

Also dann würd ich sagen du kannst das getrost wieder vergessen, du kannst auch ein bestehendens Forum in dieser Art in eine Seite einbinden...

Gruss
d22