PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Monobibliotheken statisch in ein Projekt hinzulinken



lizardking
14.10.2006, 00:06
Hallo,
ich habe eine Client-/Server-Anwendung erstellt, welches .NET 2.0 Remoting verwendet.
Der Server ist rein konsolenbasiert und er soll nun auch unter Linux funktionieren.

Und um den Benutzer vor einer manuellen Installation der Monobibliotheken zu bewahren, möchte ich die mono-Bibliotheken in die ausführbare Datei hineinkompilieren.



Um vielleicht meine Absicht ein wenig deutlicher zu machen, hier ein Beispiel von der Skype-Homepage:

http://www.skype.com/download/skype/linux/

Die letzte Option: Static binary tar.bz2 with Qt compiled in
Bei diesem Paket muß der Benutzer kein Qt installiert haben, weil es sich bereits in der ausführbaren Datei befindet.
Soweit ich weiß, kann man bei der Win32-MFC-Programmierung etwa auch die MFC-Bibliotheken statisch in sein Programm hineinkopieren.

Daher meine direkte Frage, ob jemand weiß, wie ich dies mit Mono erreichen kann