PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erfahrungen mit ASP.NET



miketech
27.09.2006, 16:24
Hi zusammen,

ich möchte für meine nächste Web-Anwendungen mal kein PHP verwenden, sondern mal was neues ausprobieren :)

Dabei stehen zur Zeit Java und .NET zur Auswahl. Konkret heißt das:

Java (J2EE, EJB, JSF...)

und .NET: ASP.NET

Nun läuft ja seit längerem angeblich ASP.NET einigermaßen mit Mono zusammen. Hat jemand damit bereits Erfahrungen?

Es gibt auch einen ASP.NET Editor für MonoDevelop, welcher zwar noch in den Kinderschuhen steckt, aber ja vielleicht mal was wird. Würde mich über ein paar Erfahrungen, oder Meinungen zu dem Thema freuen.

Gruß

Mike

theton
27.09.2006, 23:18
Nimm Java, allein schon, weil man die Herren Monopolisten von M$ garnicht erst unterstuetzen sollte. *find* Beides ist aber gleich "grausam". Bastel dir einfach ein Python-Plugin in deinen Apache oder setze dir einen Zope auf und schon hast du die in meinen Augen beste Alternative dazu.
Aber das ist nur meine ganz persoenliche Meinung.

miketech
27.09.2006, 23:30
Hi,

naja so gesehen kann ich auch bei PHP bleiben, oder z.B. mit Ruby On Rails arbeiten, was durchaus sehr attraktiv ist.

Ich möchte aber gerne z.B. mit Java, oder C# arbeiten. Ich habe bereits einiges mit C# gemacht, daher kenn ich die Sprache schon sehr gut, kann sie daher gut mit Java vergleichen und persönlich gefällt mir C# fast etwas besser :)

Bei ASP.NET wird einem die Entscheidung immer sehr schnell abgenommen, womit man arbeiten möchte: Webseiten mit ASP.NET, Datenbank mit ADO.NET usw.

Bei Java sieht die Welt etwas anders aus. Webseiten mit JSP, JSF, Facelets usw. Die Auswahl ist groß, selbiges bei Datenbankanbindungen: Hibernate, JDO usw.

ASP.NET ist sicher um einiges leichter zu erlernen, da man sich auf ASP.NET beschränken kann, während man bei Java eben die Vielfalt hat, die in vielen Foren auch bereits als eher negativ bewertet wurde, weil es die Entwickler eher abschreckt. Welches Framework soll man nehmen von X? Welches wird noch am ehesten in der Zukunft weiterentwickelt? Sind alles Fragen, die schon in so einigen Berichten dazu geführt haben, dass die Entscheider dann doch .NET den Vorzug gegeben haben. Mittlerweile wächst der .NET Bereich auch gewaltig, während das Wachstum laut einiger Quellen (Nicht Microsoft :) ) weniger geworden ist. Bei allem Hickhack um Microsoft: Ich halte .NET für einen wirklich großen Wurf und auch auf dem Linux-Desktop finden sich ja die ersten Anwendungen.

Um also zurück zum Thema zu kommen: Hier geht es mir nicht um Desktop-Anwendungen. Sondern ganz speziell um Web-Anwendungen. Dass auf diese Web-Anwendungen vielleicht auch graphische Clients zugreifen ist ein anderes Thema. Primär geht es um Anwendungen mit Weboberfläche. Natürlich möchte sich jeder damit beschäftigen, was am zukunftsträchtigsten ist.

Wie die Zukunft von .NET, insbesondere von ASP.NET aussieht kann natürlich keiner sagen und schon gar nicht, wie die Zukunft von Mono, MonoDevelop und Co aussieht. Aber gibt es Erfahrungen hiermit im Linux-Bereich?

Gruß

Mike

hazelnoot
13.10.2006, 00:01
also ich habe schon viele websachen mit java entwickelt (gute doku, leicht zu programmieren, gute community usw...) und kann das nur empfehlen wie das mit asp.net aussiet weiss ich nicht da ich dahngehend noch gar keine erfahrungen gemacht habe. java hat den vorteil dass es eben moralisch leichter zu vertreten ist als das zeugs von m$ *gg*. nachteil von java ist dass man eben fast einen eigenen webserver braucht oder sich einen hosten muss da auf free(gratis) servern eigentlich nirgends ein webserver lauft der JSP unterstuetzt. meiner meinung nach hat man java schnell erlern also da musst dir denk ich keine gedanken machen.

fazit: da ich asp nicht kenne und daher darueber nicht urteilen kann lass ich das lieber aber ich kann nur eins sagen mit java bin ich vollends zufrieden was webentwicklung anbelangt

mfg hazelnoot