PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wo finde ich das original?



MSS-Software
27.07.2006, 16:54
Hallo zusammen.

Ich habe grad echt ein Problem. Ich habe bereits Linux und Debian bei mir druf gehabt.

Ich würde jetzt aber gerne, das original Unix bei mir installieren. Kein FreeBSD oder sowas.

Sondern wirklich das original Unix. Ich war schon bei Unix.org, habe aber nicht wirklich das gefunden, was ich gesucht habe.

Ich habe aber auch nicht wirklich viele Informationen drüber. Das einzigste, was ich bis jetzt so weiß ist, dass es wohl kommerziel ist.

Kann mir einer von euch bitte weiterhelfen?

Ich finde zwar ganz viele Sachen, aber das sind dann so sachen wie von Solaris und son krampf.

Irgendwo muss es doch das original geben :hilfe2:

Bitte sagt mir, wo ich es finden kann...

Mµ*e^13.5_?¿
27.07.2006, 17:28
Nuja, das ist bei Unix so eine Sache .. fast alle hängen dann doch irgendwie zusammen.
Zu dem Ur-Unix kann man nur sagen, dass es das mittlerweile nicht mehr in der damaligen Form gibt.
Vielleicht hilft dir dies Übersicht, da kann man schön sehen, wie alles zusammenhängt.
http://www.levenez.com/unix/history.html

Keruskerfürst
27.07.2006, 17:32
Dann siehe hier:
Sun Solaris 10 6/06
http://www.sun.com/software/solaris/get.jsp

hazelnoot
27.07.2006, 17:38
http://www.levenez.com/unix/history.html

na das is ja mal eine schicke grafik :-)

PBeck
27.07.2006, 18:35
http://de.wikipedia.org/wiki/UNIX Alle Infos zu Unix ;)

MSS-Software
27.07.2006, 22:03
ja, vielen dank

werde ich mir gleich alles anschauen ;-)

theton
28.07.2006, 03:55
Ich denke auch, dass Solaris am ehesten dem "Ur-Unix" entspricht.

DennisM
28.07.2006, 09:31
Schau dir lieber FreeBSD an oder ein anderes Derivat, davon hast du mehr imho.

MFG

Dennis

Havoc][
28.07.2006, 09:46
Schau dir lieber FreeBSD an oder ein anderes Derivat, davon hast du mehr imho.
Siehe:

Ich würde jetzt aber gerne, das original Unix bei mir installieren. Kein FreeBSD oder sowas.

Ich glaub er will kein FreeBSD :). Ich würd aber auch zu Sun raten. Die 10.0 soll ganz in Ordnung sein.

Havoc][

DennisM
28.07.2006, 09:51
Ja ich weiß aber was will er mit Solaris wenn er solche Aussagen macht: "Ich habe bereits Linux und Debian bei mir druf gehabt."

MFG

Dennis

Havoc][
28.07.2006, 09:52
Ja ich weiß aber was will er mit Solaris wenn er solche Aussagen macht: "Ich habe bereits Linux und Debian bei mir druf gehabt."
Weiss nicht, aber ich hab aufgegeben mir darüber Gedanken zu machen :).

Havoc][

DennisM
28.07.2006, 10:13
Auch eine Möglichkeit :)

MFG

Dennis

root1992
28.07.2006, 11:46
Vieleicht Gentoo, oder ähnliches.
Aber nachdem er kein Linux will, würde ich ihm zu FreeBSD raten, da kann er ja auch sein eigenen Kernel, ... machen.

Denn ich persöhnlich bezweifle, dass auf einem modernen Rechner so ein Ur-Unix läuft, weiß es zwar nicht, kanns aber nicht glauben.

Vieleicht könnt ihr mich besser belehren.:)

Xanti
28.07.2006, 11:52
...
Denn ich persöhnlich bezweifle, dass auf einem modernen Rechner so ein Ur-Unix läuft, weiß es zwar nicht, kanns aber nicht glauben.

Vieleicht könnt ihr mich besser belehren.:)

Das geht schon deswegen nicht, da Unix auf einer anderen Architektur lief.

hazelnoot
28.07.2006, 11:53
aber son ur unix(sollte er irgendwo so eins auftreiben) kostet das nicht ne menge geld... noch immer?

Xanti
28.07.2006, 11:55
aber son ur unix(sollte er irgendwo so eins auftreiben) kostet das nicht ne menge geld... noch immer?

Hrhr, er kann ja bei SCO nachfragen :devil: