PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Java mal anders



Keruskerfürst
03.07.2006, 18:14
Java wird zum Steuern eines autonomen Kampfjets verwendet.
http://www.heise.de/newsticker/meldung/75012

hex
03.07.2006, 18:54
Mutig! ;)

P.S.: Ich mag Java net :P

Daryk
03.07.2006, 19:02
Wär auf jeden Fall interessant wenn die Kampfdrohnen irgendwelche Funkschnittstellen haben und Exploits für die Steuersoftware erscheinen ;)

hwj
03.07.2006, 19:07
Wär auf jeden Fall interessant wenn die Kampfdrohnen irgendwelche Funkschnittstellen haben und Exploits für die Steuersoftware erscheinen ;)

Das wird wohl so schnell nichts, da Micro$oft die Finger nicht drin hat :))

Heiko

sono
03.07.2006, 19:50
Das wird wohl so schnell nichts, da Micro$oft die Finger nicht drin hat

Ja ne is klar, nur MS Software hat Sicherheitslücken.

Was ich lustiger finde ist der Begriff "Echtzeit Java".
Ok Java hat sich verbessert, aber wenn ich meine Apps unter Java so sehe dann könnte ich nicht unbedingt von Echtzeit reden.

Dachte immer das eine würde das andere Ausschliesen :devil:

ma-games
09.07.2006, 12:37
Der Begriff „Echtzeit“ legt lediglich fest, dass ein System auf ein Ereignis innerhalb eines vorgegebenen Zeitrahmens reagieren muss. Der Begriff sagt nichts über die Geschwindigkeit oder Verarbeitungsleistung eines Systems aus.
:oldman

chrisnolde
09.07.2006, 12:39
außerdem wird ja auch eindeutig angesprochen dass die ne andere vm verwenden ...

Wolfgang
09.07.2006, 13:57
Auf jeden Fall bekommt hier der Begriff Programmabsturz eine ganz neue Dimension. ;)



Der Begriff „Echtzeit“ legt lediglich fest, dass ein System auf ein Ereignis innerhalb eines vorgegebenen Zeitrahmens reagieren muss. Der Begriff sagt nichts über die Geschwindigkeit oder Verarbeitungsleistung eines Systems aus.
Der vorgegebene Zeitrahmen ist allerdings im Falle der Flugsteuerung ziemlich eng, wenn es sich nicht gerade um ein Kampfzeppelin handelt. :D



Der Hersteller der Echtzeit-VM hat uns mittlerweile mitgeteilt, dass nicht die zeitkritische Steuerung der Barracuda in Java implementiert sei, sondern allein die Missionssoftware, die den festgelegten Kurs und weitere Daten verwaltet. (kav/c't)

Allerdings sollte man nie vergessen, dass Menschen zum Mond geflogen sind, als die Steuercomputer nicht mal die Kapazität eines heutigen Taschenrechners hatten.

Gruß Wolfgang

StyleWarZ
09.07.2006, 14:45
JamaicaVM <-- Wenn die VM Jamaica hiesst hat das doch einen Grund. Das Ding kann gar nicht abstürzen da es jo HIGH ist :P

Aber mal ehrlich. Hätte ich was mit dem ding zu tun würde ich jegliche Art von Java verbieten. 1. Weils mir nicht gefällt und 2. weils einfach zu lahm ist und mir das in einem Flieger der mit Waffen ausgerüstet werden kann nicht gerade mut machen würde.

@Wolfgang, Kampfzeppelin *LOL*

hazelnoot
19.07.2006, 06:47
denke dass die da java hernehmen damit es einfacher ist:




Plane plane = new Plane(new Point(this.START), new Point(this.ENDE));
plane.start();
while(plane.fly() == true){
plane.shoot();
}
plane.stop();


:devil: