PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : py-Script kompelieren



nummer9
24.06.2006, 12:37
Hallo.

Gibt es irgendeine Möglichkeit, einen Python-Scirpt zu kompileiren?

Danke für Antworten.

daniel.h
24.06.2006, 12:44
Hallo.

Gibt es irgendeine Möglichkeit, einen Python-Scirpt zu kompileiren?

Danke für Antworten.
Warum willst du das machen, Python ist doch eine interpretierte Sprache.

theton
24.06.2006, 14:07
Was denkst du wohl, warum das Python-Skript heisst und nicht Python-Programm? Du koenntest hoechstens dein Skript mit ShedSkin o.ae. in C++-Code umwandeln und hoffen, dass nicht allzu viel Schrott bei rauskommt. Allerdings ist mir unklar worin der Sinn im Kompilieren eines Python-Skripts liegen soll. Benutze einfach eine Programmier- und keine Skriptsprache, wenn du von Interpretern unabhaengig sein willst.

trapdoor
24.06.2006, 19:40
Wenn ich schon die Signatur les...

mikrokosmos
25.06.2006, 08:57
Eingebundene Python-Module werden doch automatisch in Bytecode (Endung: *.pyc bzw. *.pyo) kompiliert. Auf den Python-Interpreter ist man dann allerdings immer noch angwiesen, und die Programme laufen dadurch nicht schneller - die Module werden nur schneller geladen.

murph
25.06.2006, 15:31
mit cx_Freeze und pyInstall geht das, aber wieso sollt man das machen?