PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : mysql nach Drupal installation nicht mehr ansprechbar



Kesar_Neron
06.06.2006, 09:19
Hallo zusammen,

mir ist hier folgendes passiert:

Ich habe einen OpenBSD 3.8 Server laufen, welcher eine Art kleine Entwicklungsumgebung für mich bereitstellt. Jedoch soll das, was ich hier Entwickle auch düe die gesamte Firma erreichbar sein. Ist dementsprechend auch irgendwie "wichtig".

bisher lief alles anstandslos, bis ich - um eine Intranetwebseite zu erstellen - Drupal (ein CMS) installiert habe. Kein riesen Gerät, wenn man es für sich nimmt.
Wie dem auch sei. Seit dem bricht die Datenbankverbindung ständig zusammen und ich kann keinerlei Administrative Aufgaben mehr erledigen.

Manchmal ist es mir möglich etwas wie mysqladmin -u root status abzufragen, wenn ich jedoch direkt danach den selben Befehl wiederhole, ist die Verbindung schon zusammen gebrochen.

Habt ihr eine Ahnung, woran das liegen könnte?

Vielen Dank für eure Hilfe.



Das Problem konnte ich lösen. Ich habe einfach die Datenbank händisch gelöscht. Trotzdem würde mich die Herkunft interessieren.

damager
06.06.2006, 12:43
nachdem du das problem ja nun nicht mehr hast wird es schwer das nachzuvollziehen. siehe so aus als ob der mysqld "abgestürzt" sei. da wäre es sinnvoll den direkt aus der konsole zu starten und ggf. einen output zu sehen im fehlerfall.

naja...aber jetzt geht das ja wohl kaum :D

btw:
einträge editieren ... und nicht code'en :sly: