PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : USB Festplatte nicht mount-bar -Knoppix



emic
04.06.2006, 18:47
Da ein Edit in diesem Thread [http://www.unixboard.de/vb3/showthread.php?p=154759#post154759] wahrscheinlich nicht auffällt, jetzt noch einmal ein neuer Thread.

Also..... Nachdem ich jetzt einige Tage weg war, wollte ich gestern erneut probieren, die Daten zu kopieren. Der Bootvorgang bleibt jedoch stehen!
Auf dem Bildschirm erscheint noch
"Processor 0 is ...
ACPI Bios found, ...
PCMCIA found, ...
USB found, managed by hotplug."
und dann bleibt der Computer stehen. Die Festplatte hatte ich bereits vor dem booten eingesteckt. Stecke ich sie am Anfang des Bootvorganges ein, so passiert das selbe, stecke ich sie im hochgefahrenen Zustand ein, so erkennt Knoppix sie nicht.
Bitte um Hilfe!

Emic

theton
04.06.2006, 23:04
Ich wuerde es mal ohne ACPI versuchen, also die Kernel-Parameter

acpi=off noapci
benutzen.

emic
05.06.2006, 17:33
das müsste ich vor dem bootvorgang eingeben, oder?
wenn ich das tue, bekomme ich die rückmeldung dass es ein entsprechendes "kernel image" nicht gibt. ?( ?( ?(
emic

theton
05.06.2006, 17:37
Das musst du auch den Kernel-Image als zusaetzlichen Parameter uebergeben.


imagename parameter


Bsp: Grub

Eintrag auswaehlen, 'e' druecken, zeile mit dem Image und den Parametern auswaehlen, genannte Optionen ganz am Ende anfuegen, booten.