PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Daten von NTFS retten - Knoppix



emic
29.05.2006, 22:23
Hallo!

Nachdem sich bei mir Windows jetzt vollständig abgemeldet hat, habe ich von einer Knoppix-CD gebootet und würde jetzt gerne die Daten von meiner NTFS-Festplatte auf eine externe (FAT32-)Festplatte retten.bere
Wie ich hier: [http://www.unixboard.de/vb3/showthread.php?t=20109] bereits gelesen habe, kann ich anscheinend nur die ganze Festplatte klonen. Gibt es (für mich als Newbie) keine Möglichkeit, einzelne Ordner von der NTFS-Platte herüber zu kopieren?

Danke

Emic

rikola
29.05.2006, 23:36
Doch, die sollte es gehen. Lesend solltest Du mittels Knoppix auf die NTFS-Platte zugreifen koennen - Linux kann es. Und da Du sie auf eine FAT32-Platte bringen moechtest, auf die Linux schreiben kann, ist es kein Problem, einzelne Dateien und/oder Ordner zu kopieren.

theton
30.05.2006, 00:26
Knoppix kann definitiv NTFS lesen (nur lesen!) und FAT32/VFAT beschreiben. Musst du dir also keine Sorgen machen, dass du die ganze Platte clonen musst. Nur auf NTFS schreiben geht halt nicht, zumindest nicht mit dem Default-Kernel, denn in dem ist NTFS-Unterstuetzung bis heute experimentell.

x0r
30.05.2006, 08:48
Oehem...


Nur auf NTFS schreiben geht halt nicht, zumindest nicht mit dem Default-Kernel (...)

Und da liegt des Pudels Kern :)

Mit LUFS und dem captive NTFS pakte von Jan Kratochvil (Ressourcenseite_captiveNTFS (http://www.jankratochvil.net/project/captive/)) sollte zumindest das "gegen NULL setzten" von Dateien (sprich das Loeschen) moeglich sein, im Gluecksfall sogar vollständiger Schreibzugriff

MfG

theton
30.05.2006, 09:22
Naja, hier geht's ja, wenn ich es nicht falsch verstanden habe, um das Lesen von NTFS und schreiben auf FAT32 und das wird sicherlich keine Probleme machen mit Knoppix. *sichersei*

x0r
30.05.2006, 10:05
Naja, hier geht's ja, wenn ich es nicht falsch verstanden habe, um das Lesen von NTFS und schreiben auf FAT32 und das wird sicherlich keine Probleme machen mit Knoppix. *sichersei*

ja das stimmt wohl, wollt's auch nur der Vollständigkeit halber mit aufnehmen... :D

emic
30.05.2006, 12:19
Vielen Dank für die schnelle Antwort!
Werd mich gleich dransetzen.

Emic

-----------------------------------
4.6.

Also..... Nachdem ich jetzt einige Tage weg war, wollte ich gestern erneut probieren, die Daten zu kopieren. Der Bootvorgang bleibt jedoch stehen!
Auf dem Bildschirm erscheint noch
"Processor 0 is ...
ACPI Bios found, ...
PCMCIA found, ...
USB found, managed by hotplug."
und dann bleibt der Computer stehen. Die Festplatte hatte ich bereits vor dem booten eingesteckt. Stecke ich sie am Anfang des Bootvorganges ein, so passiert das selbe, stecke ich sie im hochgefahrenen Zustand ein, so erkennt Knoppix sie nicht.
Bitte um Hilfe!

Emic