PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : problem mit monodevelop und glade3



Nemesis
24.05.2006, 20:11
hi,
ich möchte c# mit monodevelop programmieren. in der version 0.10 wurde glade3 integriert, nur habe ich damit so meine probleme, ich weiss nicht ob es an glade, oder falscher bedienung meinerseits liegt.
wenn ich z.B. einen Button oder eine ComboBox oder sonstwas auf der form platzieren möchte, dann nimmt dieser immer die grösse der ganzen form ein.
ist das normal?

theton
24.05.2006, 22:52
Ich vermute mal, dass du dein Formular vorher nicht mit Hilfe von Boxen unterteilt hast. Schau dir mal die Hilfe von Glade und ein paar Grundlagen zum Aufbau eines GTK-Interfaces an. Erst das Formular einteilen, dann die Elemente in den Boxen plazieren.

Nemesis
25.05.2006, 09:36
da vermutest du richtig, daran habe ich noch nicht gedacht.


edit:
ich habs gefunden :)
in glade heisst das dingens "Feste Positionen", damit lassen sich dann die dinge frei anordnen. jetzt habe ich nur noch das problem, dass ich selbiges bei dem in mono integrierten glade nicht finde :(

Mµ*e^13.5_?¿
25.05.2006, 12:52
[...]jetzt habe ich nur noch das problem, dass ich selbiges bei dem in mono integrierten glade nicht finde :(
Ist bei mir auch nicht vorhanden.
Könnte vielleicht daran liegen, dass der gui-designer von monodevelop auf stetic basiert und nicht auf glade.

Nemesis
25.05.2006, 14:40
achso, ich dachte der basiert auch auf glade, hm, ...
ok dann werd ich ma weiter rumbasteln, da gibts sicher auch ne möglichkeit, und sonst bastel ich eben die gui extern in glade.

thx