PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : adressbuch in ldap oder mysql datenbank speicher



tzzaetaynzz
21.05.2006, 11:58
hallo an alle,

ich habe ein gewachsenes adressbuch in evolution (lokal).
gerne würde ich dieses adressbuch in einer server-datenbank speichern (flexibilitaet).

ausserdem, zur zeit experimentiere ich mir samba-ldap.
einen server habe ich am laufen und wuerde den gerne auch nutzen (und nicht nur mir diesem spielen).

evolution kann ldap adressbucher (ich glaube core.schema) auslesen.
meine frage: macht es in meinem fall sinn?
Warum sollte ich meine adressen (aerzte, behoerden, bekannte etc.) in meinem ldap server speichern? waeren diese information nicht besser in einer mysql datenbank - hinsichtlich der flexibilitaet - aufgehoben?

was habe ich nicht verstanden oder uebersehen. wenn mein adressbuch alle kontakte meiner mitarbeiter enthielte waere sicherlich ein ldap adressbuch geeigneter, wenn ich aber auch rein private kontakte speicher reicht eine mysql, oder?
oder ist das reine geschmackssache?