PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : IRC Channel Unixboard



illtiss
09.04.2006, 18:09
Ich habe die Nase langsam echt voll, jedesmal das gleiche. Es sind immer die gleichen im IRC die meinen sie müssten sich besonders aufspielen. Ich kann verstehen das es dem einen oder anderen " Freak " auf die .... geht wenn jemand zum 10 mal an diesem Tag eine Frage hat, doch deswegen tut es nicht Not, sich lustig zu machen. Was wiederrum für mich bedeutet, das es sich hier nur um ein kleines Kind handeln kann. Warum kann man nicht einfach sagen: Sorry, ich habe gerade keinen Bock auf Problemlösungen morgen vielleicht." Nein stattdessen macht man sich lieber lustig. Sicher erwartet man vom fragenden Eigeninitative, doch ich bin lange genug dabei, um das zu wissen, und klapper wiki google und board vorher ab. Was soll ich denn tun? Individuelle Probleme lassen sich nicht mit Standard Howtos lösen, teilweise vielleicht, aber egal. Ich kann diese Aroganz von einzelnen im IRC einfach nicht verstehen. Das Board ist doch da um zu lernen. Jedesmal das gleiche.... Warum meinen einige sie seien die besten und müssen das dick raushängen lassen? Für mich sind das einfach irgentwelche Mit 30er die Ihre Pupertät nocheinmal durchleben, da Sie nicht einmal in der Lage sind, einfache zu sagen Heute nicht morgen vielleicht. Kindisch ist das sich dann einfach lustig zu machen. Sicher man Stichelt sich schon mal, aber ich stichel nicht aus meinem maßlos übertriebenen Egoismusheraus, das ist einfach nur peinlich.... X(

Nachtrag:

Ich empfehle das Board oder den IRC immer gern weiter, doch im bezug auf den IRC habe von vielen Bekannten das Feedback erhalten. Das ist eigentlich schade, ich fühle mich im Board hier sehr wohl. doch in letzter Zeit muss ich zugeben nutze ich das Gentooforum lieber. Dort haben die User auch mal denn mumm um zu sagen ob Sie Bock haben einem u Helfen oder nicht. Aus meinem Bekanntenkreis gibt es viele Newbies, die ganz klar sagen das es gut ist ins kalte Wasser geworfen zu werden, doch was den IRC unixboard betrifft geht Ihnen das zu weit. Kann ich nicht verstehen, warum gibt es dann nicht 2 Channels einer unter dem Motto Hilfe, und einer zum plaudern, wenn es manchen schon nicht gelingt Ihr nicht Helden wollen klar um Ausdruck zu bringen.

hehejo
09.04.2006, 18:24
(17:55:47) hagen [n=hagen@ACB25E8C.ipt.aol.com] hat den Raum betreten.
(17:55:51) avaurus: oder perl lernen, hat man mehr von :)
(17:55:53) theborg0815: hb nen prob mit ner schleife mal schauen
(17:55:54) hehejo: avaurus: Ich hoffe du bist nicht allzu geschockt von mir.
(17:55:56) hagen: Abend alle
(17:55:58) hehejo: hi
(17:56:12) avaurus: hehejo, hehe, musste nur etwas lachen, da du ja sonst ganz anders antwortest :)
(17:56:33) hagen: Nutz jemand Gentoo ?
(17:56:40) deki: noe
(17:56:59) hehejo: avaurus: Wie reagiere ich denn sonst?
(17:57:01) hagen: Bräuch mal einen Spezalisten, der per ssh mal mein Gentoo checkt
(17:57:02) avaurus: hagen, kommst immer noch nicht mit gentoo klar ?
(17:57:11) hehejo: Lieb und nett?
(17:57:13) avaurus: hehejo, ruhiger
(17:57:15) avaurus: jo
(17:57:25) hagen: doch eigentlich schon, aber irgentwas spinnt da
(17:57:32) hagen: nach dem update
(17:57:38) avaurus: du hast andauernd probleme damit :P
(17:57:41) hehejo: hm ja, das stimmt - aber das Problem von haha war ja so dermaßen einfach und billig selbst zu lösen.
(17:57:58) avaurus: hehejo, das ist ein fake-user, is dir klar oder ?
(17:58:01) hehejo: hagen: Kompiliert dein Rechner noch?
(17:58:07) hagen: nein
(17:58:12) hehejo: :-)
(17:58:26) hehejo: avaurus: Nein, das war mir nicht klar - aber der Name "haha" sagt ja auch schon alles.
(17:58:29) hehejo: :-(
(17:58:31) avaurus: jo
(17:58:51) hehejo: Gibt in letzter Zeit wieder mehr davon.
(17:58:56) avaurus: jo
(17:59:12) avaurus: pharrell fand ich geil :P
(17:59:28) hagen: Ach egal, nur Egoisten hier, ich versuchs morgen nochmal. Ich lass mich doch nicht andauernt auslachen nur weil ich Interesse an Linux habe.
(17:59:44) hehejo: hu?
(17:59:44) theborg0815: hehejo, sach mal die ausgaben von nen program wie bekomme ich die in ne variabel ?
(17:59:58) hehejo: theborg0815: 2 Varianten
(18:00:02) hagen: bis denn
(18:00:09) dmaphy: hagen,
(18:00:13) hagen hat den Raum verlassen (quit: Client Quit).
(18:00:16) hehejo: VAR=`uname -a`
(18:00:22) theborg0815: stunde = date + ?
(18:00:22) hehejo: VAR=$(uname -a)
(18:00:23) theborg0815: :P
(18:00:27) dmaphy: du solltest wenigstens mal dazu sagen, was überhaupt das problem ist, rofl
(18:00:40) theborg0815: hehejo, thx
(18:00:59) hehejo: kein Problem

Entschuldige bitte, dass ich mich über die Kompilierzeiten von Gentoo lustig gemacht habe.
Kommt nicht mehr vor.

Aber wie dmaphy schon sagte: Warum hast du nicht genau gesagt was dein Problem ist?
Gibt bestimmt welche im Channel die da noch was gewusst hätten.

Und wenn du 10mal die gleiche Frage stellst, kann das eigentlich nur zwei Ursachen haben:
a) Deine Frage ist schlecht (oder gar nicht) forumliert
b) es weiß hier einfach keiner.

illtiss
09.04.2006, 18:32
Ich möchte keine Entschuldigungen, Ihr seit wie Ihr seit das akzeptiere ich. Das ist nur das Protokoll von heute und nur von mir, doch selbst hier: Aussagen wie Kommst immer noch nicht mit Gentoo klar? Zungerausstreck . Was soll das, ich habe lediglich erwähnt das ich ein Problem habe, da muss doch nicht gleich als erster satz eines Users sowas kommen oder? Mir ist das ehrlich gesagt auch schon zu viel mich deswegen zu beschwären, vielmehr meine Enttäuschung zu Ausdruck bringen, ich habe das Problem in einem anderen IRC Channel zusammen mit echen " Freaks " schnell lösen können. Ich bin etwas traurig darüber das es hier nicht ging.

slasher
09.04.2006, 18:33
@illtiss: ein bisschen mehr Standfestigkeit und du überstehst auch die "bösen" Buben im unixboard Chat :).

//Nachtrag
Ich habe hier im Unixboard das Gefühl, als wenn die wenigsten Gentoo benutzen, deswegen vielleicht das Unwissen im Chat? Wenn es niemand weiß, kann auch keine gescheite Antwort dabei rauskommen oder ? :) *liebguck*.

illtiss
09.04.2006, 18:38
Lieb gemeint @ slasher, doch es geht nicht um Standfestigkeit, die muss man in der Realität draus haben, aber doch nicht in einer Gemeinschaft, die doch eigentlich als Ziel haben sollte zu wachsen, so das alle an einem Strang ziehen. Ich bin der Meinung jemand der sein Wissen nicht teilen möchte sollte das den anderen auch signalisieren, und nicht aus Ihnen rumhacken, und sich lustig machen. Mir mangelt es desswegen nicht an Standfestigkeit, es ist nur trauig menschen zu sehen die Open Source Software nutzen, und mitniemanden das Wissen das Sie haben teilen. Das kann nicht der open source Gedanke sein.

PBeck
09.04.2006, 18:39
@ illtiss:

Nimms nicht so Ernst wie sich manche im IRC aufführen. avaurus wirkt nach außen hart, besitzt aber einen weichen Kern (naja hoffen wir es mal ;)) In #unixboard gehts öfters mal härter zu, dass muss man dann einfach ignorieren oder zurück flamen ;)

Ich bin nun auch schon länger im unixboard Channel und da hat bis jetzt jeder sein Fett wegbekommen :)

Aber es gibt auch noch lieber user
<= :)

slasher
09.04.2006, 18:42
also ich verbringe manchmal bedingt durch einige Probleme meine Zeit in #perl, #c oder auch #mysql und besonders im Channel #debian.de muss man ein dickes Fell haben, da einem dort die Unfähigkeit schon bei Eintritt bescheinigt wird :).

Also alles bisschen lockerer nehmen, denn das IRC ist kein Fußballplatz, wo alle im Team spielen :).

devilz
09.04.2006, 18:48
Ohne jetzt weiter auf das einzugehen ... verschoben in Sandkasten !

saiki
09.04.2006, 22:07
also es gibt schon ein paar leute mit gentoo kenntnissen hier. der IRC ist keine ultimative anlaufstelle für probleme, weil er im grunde flüchtiger speicher ist. das board ist besser geeignet um probleme zu lösen!

chb
09.04.2006, 22:34
Ich bin ja auch für etwas mehr Niewo im IRC, aber wie saiki schon sagt wenn dir geholfen werden kann im IRC dann gut, ansonsten muß man halt aufs Forum verweisen.

daniel.h
09.04.2006, 22:34
Ich hab das heute ebenfalls verfolgt, jedoch still. Wie die anderen schon gesagt haben, wenn direkt ein Problem genannt wäre, hätte ich vielleicht geholfen. Aber es ist mühsam dauernd nach den Problemen zu fragen...

illtiss
10.04.2006, 07:42
Wie gesagt, es geht nicht nur um gestern. Das ist fast immer so, aussdem ist es noch schlimmer sich erstmal lustig zu machen, bevor das Problem überhaupt genannt wurde.
Ich wollte hier keinen " Krieg " oder sonst was auslösen, für mich ist das Thema erledigt. Ich werde das in Zukunft nicht so tragisch nehmen, es gibt auch andere Channels wenn ich oder andere kurz Hilfe brauchen.

DennisM
10.04.2006, 09:08
Man sollte aber nie das Denken vergessen, bevor man eine Frage stellt.

MFG

Dennis