PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : encrypted root fs will beim booten nicht mounten



shelldog
05.04.2006, 19:02
Hallo zusammen...

ich habe gestern nach der anleitung hier http://gentoo-wiki.com/SECURITY_Encrypting_Root_Filesystem_with_DM-Crypt_with_LUKS meine root partition verschluesselt. Allerdings kriege ich diese beim booten nicht gemountet. Und zwar bootet der rechner bis zum initrd, dann erstelle ich die noetigen dateien in /dev und versuche mit "cryptsetup luksOpen /dev/sda4 root die partition zu entschluesseln, kriege aber die fehlermeldung, dass das passwort falsch sei, obwohl ich gar nicht nach dem passwort gefragt werde. :think:

Im laufenden betrieb laesst sich die Partition ganz normal entschluesseln und mounten (ich werde also nach dem passwort gefragt usw.).

Kennt vielleicht jemand das problem?

thx im voraus,
cu