PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Windowslaufwerk mount mit berechtigungen



Ruff
20.03.2006, 15:18
hallo,

ich hab ein Samba PDC/BDC aufgezogen das läuft auch soweit so gut, allerdings hab ich jetzt ein kleines Problem bei den Homeverzeichnissen:

Und zwar möchte ich das die Homeverzeichnisse auf einem 3. Windows fileserver liegen und ich diesen Ordern mit den Verzeichnissen einfach auf zb /home auf dem PDc und BDC mounte, das hätte vorteile bei der Datensicherung und wegen der redundanz, soweit funktioniert das auch noch, allerdings bekomm ich ein Berechtigungsproblem weil eigentlich nur der Besitzer des Homeverzeichnisses darauf zugriff haben sollte.

gibt es ne möglichkeit das ich die Berechtigungen unter Windows auf den jeweiligen Ordner setzte also zb Vollzugriff: user1 und Gruppe 1, und diese berechtigungen dann beim mounten übernommen werden ??

als mount befehl nutze ich smbmount

Ich hab auch schon mit smbmount -o gid=513,usernamme,passwd versucht das klappt auch, allerdings kann dann ja jeder jedes homeverzeichniss lesen was ja nicht optimal ist..

jemand ne idee ??

mfg
Ruff