PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Engarde Linux Firewall



Henker
16.02.2006, 16:08
Nabend.

Sagt mal, ist eigentlich diese Linux Firewall für Personal Zwecke kostenlos?
Wenn ja, hat man dann irgendwelche Einschränkungen?
http://www.engardelinux.org/modules/index/index.cgi

jonah
17.02.2006, 09:48
The Community edition of EnGarde Secure Linux is completely free and open source, and online security and application updates are also freely available with GDSN registration.


Guten Morgen !

Lesen soll manchmal wahre Wunder wirken ...

cu

sono
17.02.2006, 09:53
Wie selber lesen?

Was hier einem alles abverlangt wird.:devil:

Henker
17.02.2006, 13:53
Ja . . . Lesen ist Macht und Dummheit lacht :D

Ok Danke.


EDIT
Aber hier steht http://www.tecchannel.de/client/linux/401721/index45.html dass man nach 30 Tagen über 700$ zahlen muss.
Von wo weiss ich jetzt nun, dass ich die kostenlose version habe? Aufjedenfall, bevor ich downloaden konnte, musste ich mich bei GDSN registrieren mit all meinen Daten wie Adresse und E-Mail usw. Da bin ich jetzt etwas vorsichtig.

fred_45
18.02.2009, 10:07
Ach, wirklich?

Jetzt bin ich aber überrascht ?( , Ich hab nirgens einen Hinweis gefunden das man lesen können muß:devil:

daboss
18.02.2009, 10:10
Ach, wirklich?

Jetzt bin ich aber überrascht ?( , Ich hab nirgens einen Hinweis gefunden das man lesen können muß:devil:

Dafür holst du 'nen (fast auf den Tag genau) drei Jahre alten Threat raus??

hex
18.02.2009, 10:16
Jau. Deswegen mach ich den jetzt auch mal dicht. :)

mfg