PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : http://www.stoplinux.net/



Klaus R
14.02.2006, 01:53
soll man lachen oder weinen?

http://www.stoplinux.net/

domgee
14.02.2006, 03:18
Diese Seite sieht für mich so aus als würde sie nur von EINEM Admin betrieben werden, der auf Linux sauer ist, weil es nicht auf seinem Toaster läuft. Und als Linux auf seiner Waschmaschine auch den Dienst verweigerte ließ er sich dich diese Webpage einfallen.

Kritik kann man sich ja gefallen lassen, aber bitte nur konstruktive!

Beispiel von Administrator: (frei zitiert) "..Linux ist doof, weil es sich der Name aus Linus Torvalds und Unix zusammensetzt..."

wer braucht sowas?

Edward Nigma
14.02.2006, 06:55
Diese Website erläutert in objektiven Beiträgen, wieso dass freie Betriebssystem Linux keine gute Alternative zu wirklich guten Systemen wie Windows aus dem Hause Microsoft ist.

Aha... :think:


Linux - ein komischer Name, ein komisches Betriebssystem. Nunja, es nennt sich zwar Betriebssystem, sollte aber eher als Müllhalde auf Software-Ebene angesehen werden.

Sehr objektiv, und das schon im ersten Satz.

devilz
14.02.2006, 08:07
Einfach als Spaß hinnehmen ... ich denk nur an

http://www.linuks.mine.nu/porn-get/
oder diese gentoo "verarsche" *g*

Xanti
14.02.2006, 08:19
Yep, denke auch, dass das Satire ist. Schaut Euch mal die Awards an ;)

http://www.stoplinux.net/index.php?option=com_content&task=view&id=5&Itemid=5

devilz
14.02.2006, 08:39
Yep, denke auch, dass das Satire ist. Schaut Euch mal die Awards an ;)

http://www.stoplinux.net/index.php?option=com_content&task=view&id=5&Itemid=5

Dazu sag ich jetzt mal nix ;)

Moritz
14.02.2006, 08:52
Ich verstehe ja nicht, woher so viele Leute sooo viel Zeit haben? Haben die denn keine Familie, Hobbies oder Interessen?!
Ich wünschte die Zeit hätte ich (oh mist, ich hatte die Zeit dies hier zu lesen, auf den Link zu klicken und auch noch zu antworten... ;) )

saiki
14.02.2006, 09:29
mehr sag ich nicht dazu. stoplinux.net:



Starting nmap 3.81 ( http://www.insecure.org/nmap/ ) at 2006-02-14 10:11 CET
Interesting ports on dd12600.kasserver.com (83.133.52.247):
(The 1652 ports scanned but not shown below are in state: closed)
PORT STATE SERVICE
21/tcp open ftp
22/tcp open ssh
25/tcp open smtp
53/tcp open domain
80/tcp open http
110/tcp open pop3
143/tcp open imap
445/tcp filtered microsoft-ds
587/tcp open submission
993/tcp open imaps
3306/tcp open mysql
Device type: general purpose
Running: Linux 2.4.X
OS details: Linux 2.4.19 - 2.4.20, Linux 2.4.6 - 2.4.21
Uptime 4.998 days (since Thu Feb 9 10:14:50 2006)

Nmap finished: 1 IP address (1 host up) scanned in 22.012 seconds


und die domain heißt ja auch: stop(t)linux net(im sinne von nicht).

nochwas: die seite läuft eigentlich nur auf freier software. cas cms ist joomla! ;)

heady
14.02.2006, 09:34
ich finde leute die so einen müll aufziehen dumm...tut mir leid dass ich das sagen muss

ich finde es respektlos, den linux ist ein großartiges os, windows hat auch so seine guten seiten und das obwohl ich eher linuxfan bin...
ich finde auch leute ebnenso dumm die sagen windows ist so schlecht blah, blah
blah...

diese seite sollte geschlossen werden...wäre das beste

devilz
14.02.2006, 10:07
ich finde leute die so einen müll aufziehen dumm...tut mir leid dass ich das sagen muss

ich finde es respektlos, den linux ist ein großartiges os, windows hat auch so seine guten seiten und das obwohl ich eher linuxfan bin...
ich finde auch leute ebnenso dumm die sagen windows ist so schlecht blah, blah
blah...

diese seite sollte geschlossen werden...wäre das beste

Warum schließen ? Jeder darf doch seine eigene Meinung vertreten, egal ob Sinn oder Unsinn ...
Einfach etwas aufgeschlossener sein ... das ist es doch was uns Linux/Unix User ausmacht !

saiki
14.02.2006, 10:09
@devilz schau mal ins impressum der seite und den heimatort des betreibers ;)

Ritschie
14.02.2006, 13:08
Also ich finde die Site sehr belustigend :rofl:

Lasst ihn doch trollen. Solange er´s auf seiner eigenen Site macht, ist es doch ok. Eigentlich tut er mir fast schon leid :headup:

Gruß,
Ritschie

devilz
14.02.2006, 13:21
@devilz schau mal ins impressum der seite und den heimatort des betreibers ;)

NEIN - ich werde ihn NICHT Besuchen *g*

Auch wenn er knappe 5 km Luftlinie entfernt wohnt ..... :devil:

bytepool
14.02.2006, 13:22
hoi,

schonmal was von stophiphop.de oder stopmetal.de gehoert?
Ich denke stoplinux.de schlaegt in die selbe Kerbe, es geht auf allen diesen seiten um die satirische aufarbeitung eines bestimmten themas.
Ich persoenlich finde sowas durchaus lustig, und ich denke wer solche seiten ernst nimmt, ist selber schuld ;)

mfg,
bytepool

devilz
14.02.2006, 13:25
hoi,

schonmal was von stophiphop.de oder stopmetal.de gehoert?
Ich denke stoplinux.de schlaegt in die selbe Kerbe, es geht auf allen diesen seiten um die satirische aufarbeitung eines bestimmten themas.
Ich persoenlich finde sowas durchaus lustig, und ich denke wer solche seiten ernst nimmt, ist selber schuld ;)

mfg,
bytepool


Genau auf den Punkt getroffen ;)

Ritschie
14.02.2006, 13:45
Hmm, für Satire fehlt es mir aber etwas an Ironie und an Humor.

Laut Wiki könnte man es allerdings als Realsatire bezeichnen:

Als Realsatire bezeichnet man umgangssprachlich Ereignisse und Vorgänge, die so absurd erscheinen, dass selbst ihre nüchterne Beschreibung bereits Züge einer Satire trägt. (Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Satire )

:D

Gruß,
Ritschie

bytepool
14.02.2006, 14:13
ja, stilistisch muss der Autor noch an sich arbeiten, da geb ich dir recht :D

rieke
14.02.2006, 15:26
Wer durch Zufall mal auf die Seite kommt, wird so neugierig , das er erstmal anfängt zu lesen, was Linux überhaupt ist. So kann mans auch machen, Werbung mal andersrum, vieleicht mit dem selben effect. Ein Linux Fan mehr am Ende

heady
14.02.2006, 17:01
ich finde es trotzdem eine frechheit, was sich leute erlauben...
man darf nicht so respektlos sein. ich finde diese leute die so einen mist
sagen/schreiben, das linux/freie software mist ist, sollten erst mal
selbst ein betriebssystem schreiben(...wahrscheinlich reicht es eh nur
für einen startscreen)

und wem linux nicht gefällt, der sollte es nicht verwenden...
nicht diese leute haben linux nicht verdient sondern linux hat solche leute nicht verdient...

außerdem es ist sowieso jedem selbst überlassen, was für ein OS er hat...

indigo
14.02.2006, 17:25
@heady: wenn Du das als Frechheit betrachtest, was sind denn dann die vielen Windows-Hasser Seiten? ich persönlich sehe es mit Humor :)

tuxlover
14.02.2006, 17:53
das ganze ist ein riesengroßer witz:rofl: . allein schon dieser satz hier:

Natürlich werden mit dieser Website nicht nur potenzielle Umsteiger über die ausgehende Bedrohung von Linux aufgeklärt; auch den bereits Linux zum Opfer gefallenen Usern soll geholfen werden, damit ihnen ein Leben mit miserabler 3D-Unterstützung und schlechter Performance zukünftig erspart bleibt.

schlechte performance. also das wlan läuft, wenn einmal funktionstüchtig deutlich besser und stabiler als unter windows. grafik braucht man nicht für ein os mit dem arbeiten will. wer spielen will soll bei seinem spielplatz windows bleiben. dort kann man sich schön freuen über die schöne bunte graphik.

offensichtlich hat da einer ganz böse langeweile. vielleicht ist es ja auch bill gates selber der angst davor hat er könnte wichtige marktanteile verlieren.

ich habe mich gegen windows erschienen, weil mir scheint dass windows vor allem auch mit anderen konzernen unter einer decke steckt. wenn man sich das neue vista mal anguckt. ich habe da das gefühl, als ob microsoft den otto normal dummie die neuste technologie aufzwingen will. mein system läuft auch ohne dass sich meine fenster drehen und zig tausende prozesse im hintergrund laufen müssen.

hier noch ne frage wie kann man denn diesem schlaumeier antworten?

YellowSPARC
14.02.2006, 18:24
diese seite sollte geschlossen werden...wäre das beste
Genau. Tod allen Fanatikern! Am Ende stellen sie noch Pinguinkarikaturen aus. Wir sollten uns am Wochenende in Berlin zum öffentlichen Herumtrampeln auf Bill-Gates-Fotos versammeln und...
Spass beiseite: Irgendwo gab es da noch eine wesentlich bessere Seite, ganz ähnlich aufgezogen, aber mit mehr Mitgliedern, hinter denen sich offenbar ein paar sattsam aus einschlägigen Foren bekannte Obertrolle verbargen - weiss vlt. jemand die URL? Die Seite ist auf jeden Fall zum Totlachen - und natürlich Satire, die besten Witze kann man schliesslich über etwas reissen, das man gut genug kennt.

miret
14.02.2006, 18:37
Na ja, drüber lachen kann ich nicht, weil die Seite schlichtweg nichts lustiges an sich hat. Aber drüber aufregen kann man sich wohl auch kaum, da sie entweder eine schlecht gemachte Satire darstellt oder der Admin eine relative Matschbirne ist! Ich halte den ersten Fall für wahrscheinlicher, wäre aber in beiden Fällen völlig uninteressant und langweilig!

Grundsätzlich scheint aber gerade der Linux-User anfällig für Kritik zu sein und sich immer gleich in den Schützengraben zu verziehen... wie man hier wieder sieht! :devil: :D :)

tobiedl
14.02.2006, 19:38
Genau. Tod allen Fanatikern! Am Ende stellen sie noch Pinguinkarikaturen aus. Wir sollten uns am Wochenende in Berlin zum öffentlichen Herumtrampeln auf Bill-Gates-Fotos versammeln und...



Niemand hat unsere Propheten "Tux" bzw. "Linus" zu beleidigen! Da kann auch eine Gemeinschaft, die sich der Friedlichkeit verschworen hat böse werden :D


Zum Thema: Nette Seite und tolle Testberichte ;)

DennisM
15.02.2006, 12:41
Niemand hat unsere Propheten "Tux" bzw. "Linus" zu beleidigen! Da kann auch eine Gemeinschaft, die sich der Friedlichkeit verschworen hat böse werden


ROFL Lasst uns sein Haus anbrennen :P

MFG

Dennis

rieke
15.02.2006, 14:42
Hallo Leute, ich war mal so frech und habe eine Email an Peter Huth geschickt.
Er hat auch prompt geantwortet.
Zitat: Hallo Frau ...
das ist dummes zeug, wie das meiste, das über mich im netz geschrieben wird.
wenn ich im fernsehen mich nicht zu linux äußere, dann liegt das einfach
daran, dass die übergroße mehrheit der zuschauer windows systeme hat und
damit vollauf ausgelastet ist. das ist alles!
mfg
peter huth

Xanti
15.02.2006, 14:52
@rieke: Nice :D

liquidnight
15.02.2006, 15:55
hmmm eines der argumente ist: die grafische oberfläche ist langsam. leider habe ich diesen eindruck in der tat auch. hab auf der gleichen kiste (via-c3@1ghz) sowohl xorg mit kde als auch winxp drauf. und die bedienung von winxp ist schlicht schneller und direkter. das merkt man wenn man mit firefox oder konqueror umgeht, durchaus.

dafür kracht winxp bei viel hintergrundlast zusammen, linux dafür nicht :-)

trotzdem ist mir die freiheit so viel wert, dass ich eben mit dem weniger responsiven system arbeite.

btw.: weiß jemand wie man das mausflimmern bei systemlast wegbekommt ?

Rothut
15.02.2006, 16:24
/offtopic
Ist der "Markenname" Linux eigentlich copyright geschützt?

hazelnoot
15.02.2006, 16:49
also ich finde solche seiten wie stoplinux.de sind einfach nur muede zu belaecheln denn jeder der was gegen linux sagt kennt sich eindeutig nicht aus in sachen bettriebssysteme DAS IST MEINE MEINUNG

Alexander
15.02.2006, 17:01
Viele von Ihnen werden sich jetzt sicherlich fragen: "Eine Website gegen Linux? Wieso das denn?" Ganz einfach: Diese Website erläutert in objektiven Beiträgen, wieso dass freie Betriebssystem Linux keine gute Alternative zu wirklich guten Systemen wie Windows aus dem Hause Microsoft ist.

Die Beiträge sind auf keinen Fall obejktiv. ; )

GeGo
15.02.2006, 17:16
also ich finde solche seiten wie stoplinux.de sind einfach nur muede zu belaecheln denn jeder der was gegen linux sagt kennt sich eindeutig nicht aus in sachen bettriebssysteme DAS IST MEINE MEINUNG

Muss nicht sein man kann sehr viel über Linux wissen und trotzdem windows besser finden. Ist ja nicht so das jeder der Linux einmal näher kennen lernt linux gleich liebt.

Ahja und wegen dem post über spiele: Ich zogge sehr gern auf meinem Linux spiele manche spiele laufen sogar besser als auf windows. Ich finde eigentlich nicht so das spielen nur auf windows geht. Viele Kommerziele Titel kann man ja dank cedega auch auf linux zoggen.

FalseCAM
15.02.2006, 17:48
Wie fändet ihr es, wenn wir ihm eine Mail schreiben.
Nach etwa diesem Schema.
Krtitk von ihm. - - - Bestätigung oder keine von uns.

Zitat:


Im Server-Bereich ist Linux ein sehr weit verbreitetes System, daher ist es nicht verwunderlich, dass es für Linux in diesem Bereich mindestens genauso viele, ja wenn sogar nicht mehr, Exploits gibt wie für Windows Systeme. Kein Wunder, schließlich ist Linux in diesem Bereich als Betriebssystem wesentlich weiter verbreitet als Windows.



Viele Leute vergessen aber den Aspekt, dass Linux nur von einem Bruchteil der Menschen genutzt wird (weitere Informationen über diese menschliche Lebensart im Artikel: Der Linux-User). Wieso sollten Viren-Programmierer und Hacker auch Schadprogramme für Betriebssysteme programmieren, welche so gut wie niemand benutzt? Über 90 Prozent aller PC-Besitzer arbeiten mit Windows. Somit kann man mit Schadprogrammen für dieses Betriebssystem viel mehr Schaden anrichten und für Aufruhr in der Öffentlichkeit sorgen – dem Ziel aller Virenprogrammierer und Hacker.

Wenn Linux im Serverbereich so vertreten ist und sich Viren (meist) übers Internet verbreiten, warum schreibt dann keiner Viren für Linux, die die Server zum Absturz bringen würden und uns dieses Forum oder die schönen StopLinux-Artikel vermiesen würden?
Edit: @gego das mit den Spielen wäre schon mal ein Aspekt in einer Mail.

Rothut
15.02.2006, 17:53
Ich finde, ihr kniet euch viieel zu tief darein.
Es ist seine Meinung!
Was würde das bringen einen Brief zu schreiben, garnix !
Oder meint ihr, er schreibt daraufhin eine Linux-Fan Seite, in der alle Vorteile von Linux aufgezählt sind?
:D

Klaus R
16.02.2006, 04:28
http://toolbar.netcraft.com/site_report?url=http://www.stoplinux.de

:D

tr0nix
16.02.2006, 08:12
HAAAAAALLLOOOOO? Mein Göttchen gibts hier viele Leute die ned kapiern dass es ne Verarsche ist ;).


Zum Einsatz kommt eines der modernsten Computer-Systeme weltweit, welches durch jahrelange Überstunden und vielen Nachtschichten finanziert wurde. Der zur Verwendung kommende Rechner ist folgendermaßen ausgestattet:

- 4 Megabyte Arbeitsspeicher gewährleisten eine sehr schnelle Boot-Zeit innerhalb weniger Sekunden
- ein Intel Pentium 1 Prozessor mit einer Taktrate von 40 MHz und integriertem 50 MHz Turbo-Boost-Knopf sorgt für den ultimativen Geschwindigkeits-Rausch
- eine 50 MB großen Festplatte bietet genug Platz für umfangreiche Systeme
- die integrierte OnBoard-Grafikkarte mit ganzen 512 KB Grafik-Speicher stellt eine moderne Grafiklösung auch für anspruchsvolle Spiele und Multimedia-Lösungen von Heute dar
- das Diskettenlaufwerk ist für den schnellen Datenaustausch und aktuellen Installations-Medien bestens geeignet
- Das gesamte System ist mit einer Wasserkühlung ausgestattet, um eine Überhitzung der hochmodernen Hardware zu vermeiden


Mmmmhmm.. und wer jetzt weitertrollt tut mir leid ;)

Chiron
16.02.2006, 09:19
Das Beste ist aber das hier:


Auf dem ergonomischen Gehäuse befindet sich ein den höchsten Ansprüchen designtes Echtheitszertifikat von Microsoft, welches das Gesamtbild einer perfekten Test-Umgebung für Linux und seine Konkurrenz verstärkt.

StyleWarZ
16.02.2006, 09:46
also mer persönlich ist es drecks egal was der da schreibt.. denn er wiederspricht sich schon nach dem ersten satz. das einzige was ich nicht verstehe ist unter den Awards --> Das BSDForen.de-Award-Komitee

ist das von denen aus jux verliehen worden oder wie soll ich das jetzt verstehen?

devilz
16.02.2006, 10:27
also mer persönlich ist es drecks egal was der da schreibt.. denn er wiederspricht sich schon nach dem ersten satz. das einzige was ich nicht verstehe ist unter den Awards --> Das BSDForen.de-Award-Komitee

ist das von denen aus jux verliehen worden oder wie soll ich das jetzt verstehen?

Jaja - die haben sich da mal "aufgeheitert" darüber .... gibt afaik auch Fotos oder sowas im Forum bei deinen...

YellowSPARC
17.02.2006, 00:32
/offtopic
Ist der "Markenname" Linux eigentlich copyright geschützt?

Ja. Ist er. Der Inhaber ist Linus selbst - das gab IIRC vor einigen Jahren ein hübsches Gezerre, weil sich in einigen Ländern Trittbrettfahrer Namensrechte gesichert hatten.

SkyFlash
17.02.2006, 05:34
Ich finde es traurig, wenn Leute ihre Zeit sinnlos mit so einem vollkommenen Schwachsinn verbringen. Was soll das? Glaubt der Typ ernsthaft auf seiner Testarchitektur würde ein Windows laufen?

Sowas zeugt meines Erachtens nach von Dummheit. Mir persönlich wäre die Zeit viel zu schade, selbst wenn ich trollen wöllte. Da fällt mir echt Sinnvolleres ein.

Was glaubt er was er damit erreicht? Das ihn die Leute für cool halten? Das Microsoft was springen läßt?

Das einzige, was er damit tut, ist, seinen arg berenzten Intellekt zur Schau zu stellen.


kopfschüttelnd, Ralle

tr0nix
17.02.2006, 07:57
So apropos Dummheit.. (sorry konnt ich mir jetzt einfach nicht verkneifen).

Würden hier einige einfach mal ein paar Beiträge durchlesen, könnten sich hier einige diese Blamage echt ersparen.. ;)

Bellerophon
02.04.2006, 16:55
*räusper*
habt ihr mal durchgelesn, was da so steht?


4 Megabyte Arbeitsspeicher gewährleisten eine sehr schnelle Boot-Zeit innerhalb weniger Sekunden
ein Intel Pentium 1 Prozessor mit einer Taktrate von 40 MHz und integriertem 50 MHz Turbo-Boost-Knopf sorgt für den ultimativen Geschwindigkeits-Rausch
eine 50 MB großen Festplatte bietet genug Platz für umfangreiche Systeme
die integrierte OnBoard-Grafikkarte mit ganzen 512 KB Grafik-Speicher stellt eine moderne Grafiklösung auch für anspruchsvolle Spiele und Multimedia-Lösungen von Heute dar
das Diskettenlaufwerk ist für den schnellen Datenaustausch und aktuellen Installations-Medien bestens geeignet
Das gesamte System ist mit einer Wasserkühlung ausgestattet, um eine Überhitzung der hochmodernen Hardware zu vermeiden


da würd eventuell noch ne minimalisierte linuxversion drauf laufen aber:



Damit StopLinux.de seinen Besuchern akzeptable Vergleiche zwischen Linux und anderen Betriebssystemen bieten kann, muss Linux sich dem qualitativ hochwertigen Betriebssystem Windows XP aus dem renommierten Hause Microsoft stellen


das.... ist wohl kaum möglich! mal ehrlich!

Ich denke der Betreiber meint es wirklcih als scherz.... nur dass man halt was von der sache verstehen muss, damit man es peilt....

keycode
13.06.2006, 20:09
Also das ganze lässt sich ja in einer bestimmten Weise als Humor ansehen.

Aber ich denke Humor hat auch seine Grenzen:

http://www.stoplinux.net/sind-linux-user-gay.html
Vorsicht Flash-Animation mit Sound

(An die Admins: Falls dieser Link nicht in Ordnung sein sollte, entfernt ihn bitte wieder)

Also bei so etwas hört der Humor irgendwann auf.

devilz
13.06.2006, 20:23
Also das ganze lässt sich ja in einer bestimmten Weise als Humor ansehen.

Aber ich denke Humor hat auch seine Grenzen:

http/www.stoplinux.net/sind-linux-user-gay.html
Vorsicht Flash-Animation mit Sound

(An die Admins: Falls dieser Link nicht in Ordnung sein sollte, entfernt ihn bitte wieder)

Also bei so etwas hört der Humor irgendwann auf.


Warum zum geier lande ich immer auf http://www.spiegel.de/ ?

keycode
13.06.2006, 20:38
Warum zum geier lande ich immer auf http://www.spiegel.de/ ?
Tut mir leid Tippfehler in der Url ich habe ihn berichtigt.

http://www.stoplinux.net/sind-linux-user-gay.html
Vorsicht Flash-Animation mit Sound

devilz
13.06.2006, 20:42
Tut mir leid Tippfehler in der Url ich habe ihn berichtigt.

http://www.stoplinux.net/sind-linux-user-gay.html
Vorsicht Flash-Animation mit Sound



Naja ...

1. Sinnfrei und Randgruppen Diskriminierend ....

2. Fake

3. nicht mal den Code Wert der dahinter steckt ....

damager
13.06.2006, 20:53
...und auch nicht wert hier weiter zu erwähnen :oldman:

old-dad
13.06.2006, 20:57
ich sag mal "supergaudi" - besser als jeder spruch von SB

mancheiner sollte sich vielleicht nicht so ernst nehmen ;)

PBeck
13.06.2006, 21:35
Ich weiß zwar nicht wer hinter StopLinux.net steckt, aber ich denke es ist bestimmt kein einseitiger Windowsuser. Vielleicht nutzt er sogar hauptsächlich Linux und wollte nur diese Seite als "Sarkasmus-Beispiel" eröffnen.

Ansonsten finde ich die Artikel cool und immer einen Blick wert :)

m2h
13.06.2006, 22:00
Ich weiß zwar nicht wer hinter StopLinux.net steckt, aber ich denke es ist bestimmt kein einseitiger Windowsuser. Vielleicht nutzt er sogar hauptsächlich Linux und wollte nur diese Seite als "Sarkasmus-Beispiel" eröffnen.

nun, Suchmaschiene Dein Freund und Helfer. Dann kommt man auf folgende Seite:
www.apachefriends.org/f/profile.php?mode=viewprofile&u=7529 (http://www.apachefriends.org/f/profile.php?mode=viewprofile&u=7529) und die geposteten Beiträge sind doch arg Betriebsystemeinseitig.

Um die Person zu überprüfen reicht ein Test auf die angegebene Homepage (welche momentan noch in der "Aufbauphase" steckt) bei denic. Und ja, Adresse stimmt. Und was erfahren wir noch? Der kleine Junge brauch Mama als Vertragsperson für die Registrierung der HP. Weil man als minderjähriger Schüler eben noch den Erziehungsberechtigten fragen muß.

Noch Fragen? In meinen Augen kindisch (dem Alter entsprechend) bis verletzend (s.Oben).

micha :-D

Rvg
14.06.2006, 13:31
weil die url alles ist, nur keine well-formed url. :)

Dackel
14.06.2006, 13:38
Die Artikel sind einseitig und nicht sehr gut beleuchtend. Eine Argumentation ist nicht zu finden. Der "werte" Herr wollte nur auffalen!!

slasher
14.06.2006, 13:49
auffallen? *scnr*

Goodspeed
14.06.2006, 14:06
Ach Gottl ... der Besitzer "wächst" ja noch ...
http://www.stoplinux.net/index.php?option=com_smf&Itemid=43&topic=64.msg537#msg537
und da entsprechend ...
http://www.nethands.de/pys/show.php4?id=45294

Gab's da nicht auch mal nen "Analyst" bei heise.de, der ähnlich "well informed" war??

sim4000
14.06.2006, 15:43
Die seite ist Lustig, aber gleichzeitig ne frechheit.
Meiner Meinung nach kann man sowas nicht ernst nehmen.
Was ich mich nur frage wo www.stopwindows.net ist. :D

Mfg, sim4000.

Havoc][
14.06.2006, 16:25
Was ich mich nur frage wo www.stopwindows.net ist. :D

Irgendwo zwischen den 1000 (bunten...) Bildchen in der Signatur *scnr.

Havoc][

nikster77
14.06.2006, 17:45
Muahaha... man muss es in Deutschland echt draufschreiben wenn man Witze macht.


Auf dem ergonomischen Gehäuse befindet sich ein den höchsten Ansprüchen entworfenes Echtheitszertifikat von Microsoft, welches das Gesamtbild einer perfekten Test-Umgebung für Linux und seine Konkurrenz verstärkt.

Ich koennt mich weglachen.

root1992
14.06.2006, 17:52
Ich habe die Seite zwar bloß überflogen, aber die Wörter "sachlich und objektiv" (Award) kommen vor, glaub ich nicht so ganz, außerdem ist das Symbol vom Konqueror beim Impressum dabei, ...

Der kann einen richtig leid tun. Ich glaube ich hör mal eine Minute zum Programmieren auf und halte eine Trauerminute ab. Wer macht mit???:)

PBeck
14.06.2006, 20:28
nun, Suchmaschiene Dein Freund und Helfer. Dann kommt man auf folgende Seite:
www.apachefriends.org/f/profile.php?mode=viewprofile&u=7529 (http://www.apachefriends.org/f/profile.php?mode=viewprofile&u=7529) und die geposteten Beiträge sind doch arg Betriebsystemeinseitig.

Um die Person zu überprüfen reicht ein Test auf die angegebene Homepage (welche momentan noch in der "Aufbauphase" steckt) bei denic. Und ja, Adresse stimmt. Und was erfahren wir noch? Der kleine Junge brauch Mama als Vertragsperson für die Registrierung der HP. Weil man als minderjähriger Schüler eben noch den Erziehungsberechtigten fragen muß.

Noch Fragen? In meinen Augen kindisch (dem Alter entsprechend) bis verletzend (s.Oben).

micha :-D

Du hast mich überzeugt :) Es ist ein kleines Script-Kiddie :) Wie süß :D

trapdoor
17.06.2006, 11:58
Fertige Leute gibts....

Psyjo
01.07.2006, 19:31
Ich hab ihn mal bei mainem aMSN zugefügt *g* - mal sehn wie man sich mit ihm unterhalten kann :D

chb
01.07.2006, 22:56
Satire, ob gut oder schlecht, sollte man als solche erkennen können!

sono
02.07.2006, 17:06
Ich hatte schon das Vergnügen auf nem anderen Forum mit dem Typen.

Eigentlich müsste man meinen das wäre Satire, aber wenn mich nicht alles täuscht meint der Junge das wirklich ernst, zumal er auch egal wo man ihn findet immer nur Probleme mit seinem Windows hat. Allerdings wäre er auch schön doof wenn er mit seinem Nick Linuxfragen stellen würde egal wo er ist.

Aber mal ganz im Ernst, ob Satiere oder nicht. Der Typ will doch nur Aufmerksamkeit und es ist ziemlich erbärmlich wie schnell und in welchen Umfang er die auch noch bekommt.

Wenn ich ne Seite gegen Windows aufmachen würde, würde das keine Sau jucken.

Macht den Typen doch nicht wichtiger als er ist. Der bekommt vielleicht eines Tages eine Stelle bei MS als Reinigungsfachkraft und dann kann er glücklich sein. ( Ich weiß ja nicht ob was an den Gerüchten dran ist, aber es soll wesentlich angenehmere Firmen geben als MS zum dort arbeiten ).

Also Leute Wayne?

stoplinux.com
20.09.2006, 19:32
Nur so zur Info: Die Seite ist ab jetzt unter www.stoplinux.com zu erreichen. :D

chb
20.09.2006, 19:45
Nur so zur Info: Die Seite ist ab jetzt unter www.stoplinux.com zu erreichen. :D

Whoa - kommt das jetzt von den Nachbarn oder iss die Seite wirklich so schlecht besucht.

stoplinux.com
20.09.2006, 19:54
Zu mir kommen die Leute halt nur wenn sie ihre Tage haben. ;o)

sim4000
20.09.2006, 20:06
An den Autor von stoplinux.com:

Die seite is voll billig gemacht.
Wenigstens das joomla-logo hätte ich aus der adressleiste endfernt.

Mfg, sim4000.

PS:
Und ein S*** Thema hat die Seite auch. Kannst du noch zum ausgleich stopwin.com erstellen?

chb
20.09.2006, 20:19
Zu mir kommen die Leute halt nur wenn sie ihre Tage haben. ;o)

Das kann ich verstehen :-). Ansonsten gute Seite

stoplinux.com
20.09.2006, 20:35
An den Autor von stoplinux.com:

Die seite is voll billig gemacht.
Wenigstens das joomla-logo hätte ich aus der adressleiste endfernt.

Mfg, sim4000.

PS:
Und ein S*** Thema hat die Seite auch. Kannst du noch zum ausgleich stopwin.com erstellen?

Logo entfernt, sowas zeigt er bei mir im internet Explorer nicht an. :P Unnötiges Feature halt ...

Und StopWin? Machs du doch. Habe schon andere Stop-projekte am Laufen.:D

Xanti
20.09.2006, 21:02
Logo entfernt, sowas zeigt er bei mir im internet Explorer nicht an. :P Unnötiges Feature halt ...

Und StopWin? Machs du doch. Habe schon andere Stop-projekte am Laufen.:D

Meinst Du das favicon.ico? Dachte, das hätte MS erfunden.

Gruss, Xanti

stoplinux.com
20.09.2006, 21:25
Ja, bei Firefox wurde es halt gleich noch in die Adressleiste mit reingefrickelt und beim internet Explorer wird es erst nach einem Eintrag bei den Favoriten angezeigt.

tuxlover
21.09.2006, 18:42
:D:D @stoplinux.com hast du etwa den turboknopf nicht gefunden, oder wo war deine seite so lange? :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:

brahma
21.09.2006, 21:02
Also zu der Seite geb ich nur ein sehr bekanntes Zitat von mir:

Wenn man keine Ahnung hat.....

Und erspare mir jeden weiteren Kommentar, ist mir meine Tastenabnutzung nicht wert son Schwachfug ;)

x0r
27.09.2006, 12:17
Was wollt Ihr denn, ist doch total klasse die Seite...
...hab selten so gelacht.
Auch schön die "Heimseite" der Zertifizierungsinstitution, mit der auf der Frontpage so herrlich unvorteilhaft, trashig geworben wird.

Escht knorke Alda...

nikaya
27.09.2006, 12:25
Ich finde die Seite auch herrlich,kann ich mich immer wieder rüber beömmeln.
Andererseits werden Leute die den Witz nicht erkennen alles für bare Münze nehmen und es am Ende noch glauben was da steht.Und das wäre bedenklich.:(

x0r
28.09.2006, 10:33
Naja, selbst wenn ...
Ich mein' wenn innerhalb des Gästebuchs sich sogar MCSEs von den "Artikeln" distanzieren, spricht dies ja schon Bände. (Wobei es jetzt mit der Qualifikation des MCSEs auch nicht so weit her ist *stichel,grins*)

Außerdem errinnert das Ganze frappierend (wie devilz bereits bemerkt hatte...) an ähnliche Angebote wie www.stophiphop.com usw., und die werden allenthalben auch nicht für "voll genommen", oder etwa doch ?!

ökoterrorist
25.07.2009, 02:29
diesen thread habe ich durch meine recherche nach stoplinux gefunden, deswegen bitte ich darum diese "ausgrabung" zu berücksichtigen.


hihi ihr seid einfach zu lustig.
mir war bis heute nicht bewusst das es überhaupt menschen gab die stoplinux jemals ernst genommen haben!

wüsste vielleicht jemand wo es nochmal ein backup von stoplinux geben könnte?
mit der gewissheit das es menschen gibt die diesen harten tobak wirklich (:rofl:) ernst nahmen, müsste der spaßfaktor nochmal um ein vielfaches steigen.

p.s. glaubt ihr auch an herbert (http://www.gehirnverschmutzung.org/ueberwachung.php)? :D

gropiuskalle
25.07.2009, 03:33
wüsste vielleicht jemand wo es nochmal ein backup von stoplinux geben könnte?

→ Dort (http://web.archive.org/web/20060703003120/http://stoplinux.net/).