PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : PWD ändern am XP client in Samba Domäne klappt nicht? - HILFEEE



chrisbhv
20.01.2006, 20:16
Hallo,

Ich habe n Samba Server aufgesetzt mit SuSe 9.2 und Samba 3.0.2....

Soweit funktioniert der auch, aber ich möchte dass der user am XP client sein pwd ändern kann - und dass Samba das auch erkennt - und sich es merkt.

Ich habe da zwar schon hier einiges ausprobiert - er sagt mir jedoch immer dass ich keine Berechtigung hätte.

Bitte um hilfe

hier nochmal die smb.conf (AUSSCHNITT)


# Passwort Einstellungen
encrypt passwords = yes
update encrypted = yes
password level = 4

# Die Administratoren des PDC
#domain admin users = root

# Performance Einstellungen
short preserve case = yes
max log size = 5000
case sensitive = no
default case = lower
#mangle case = no
dead time = 15
read raw = yes
write raw = yes
socket options = TCP_NODELAY
oplocks = yes
fake oplocks = no
debug level = 2
preserve case = yes
getwd cache = yes

# Drucker Einstellungen
printing = cups
load printers = yes

Passworteinstellungen, dass der user das PWD selber äern kann und es dem server uebermittlet
character set = ISO8859-15
add user script = useradd -d /tmp -s /dev/false %u
passwd program = /usr/bin/passwd %u
passwd chat = *New*password* %n\n *Reenter*new*password* %n\n *Password*changed*
unix password sync = Yes



Danke für eure Hilfe
Gruß
chris

x0r
23.01.2006, 09:32
Hast Du schon eine Userdatei im SAMBA dir erzeugt ?! Ohne die kann er die entfernten User nicht zuordnen, folglich auch keine PWs ändern.
Es hilft auch Deine Standarduser in die Samba-Gruppe hineinzusetzen (sollte das Berechtigungsproblem lösen!).

sambanewbie
05.03.2006, 15:22
STRG+ALT+ENTF dann "Kennwort ändern".

bei mir hat es geklappt.