PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pfadangaben unter Solaris



MrBla
12.01.2006, 13:03
Hallo,

ich habe ein Problem mit "java.lang.NoClassDefFoundError:main".
Ich möchte es per Script aufrufen:
#!/bin/bash
export PATH=$PATH:/usr/java/jre/bin

/usr/java/jre/bin/java chklog
(Script liegt im gleichen Dir. wir chklog)

Wenn ich das nun in der Console ausführe hab ich damit kein Problem.
Allerdings wird dieses Script von Oracle aus aufgerufen.
Dann bekomme ich wie gesagt: "java.lang.NoClassDefFoundError:main".

Ich hatte auch erst überlegt /usr/java/jre/bin/java /home/mrbla/chklog aufzurufen und bekommen den gleichen Fehler.

Beispiel:Für Perl müsste das so aussehen: "/u1/bin/perl /u1/scripts/myScript.pl" und so muss ich das auch für Java machen...sprich komplette Pfadangaben!

Was mache ich falsch und warum läuft es unter der Console?

Danke

Thomas
#####################
Falls es jemanden interessiert:

export PATH=$PATH:/usr/java/jre/bin
export CLASSPATH=$CLASSPATH:/usr/java/jre/lib <- der Fehler trat auf bei

Lösung:
export CLASSPATH=:/usr/java/jre/lib
export PATH=$PATH:/usr/java/jre/bin

Begründung: irgendwie kam java nicht mit den anderen Oraclevariablen in CLASSPATH klar...
Da eine eigene Session aufgemacht wird, es ist kein Problem es jedes mal
zu überschreiben, da die anderen nicht gebraucht werden.