PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Linfuture.de in Testphase



redlabour
12.01.2006, 08:05
http://www.unixboard.de/gallery/files/749-linfuture-logo.gif

Hallo,

neben dem in Windowskreisen sehr bekannten Softwarenewsprojekt http://www.winfuture.de startet demnächst auch http://www.linufuture.de .

Das ganze ist derzeit auf Tester angewiesen.

Die Testphase ist unter : http://lf.winfuture.de/ erreichbar !

Letztlich ein neuer Schritt zur Akzeptanz von GNU/Linux auf dem Desktop und ein wie ich finde fördernswertes Projekt.

Lieben Gruss

RL

devilz
12.01.2006, 11:55
Ich kann nicht sagen das ich erfreut bin, das eine Webseite plötzlich "umschwengt" - eher sehe ich sowas skeptisch.
Da riecht jemand Geld - denn aus Community Gründen macht das eine 100%ige Windowsseite definitiv nicht.

wired
12.01.2006, 12:08
Fand die Winfuture-Seite schon immer etwas zu überladen. Ob da nun unbedingt "Geldgier" hintersteckt, möchte ich jetzt nicht gleich behaupten. Man sollte einfach versuchen, mit möglichst wenigen Vorurteilen da ranzugehen.
Aber das Design gefällt mir schonmal nicht besonders. ;)

avaurus
12.01.2006, 12:15
soweit ich die Geschichte von Winfuture kenne, war das anfangs mal eine Linuxseite :). Schön, dass sie zu ihren Ursprüngen zurück möchten.

devilz
12.01.2006, 12:36
soweit ich die Geschichte von Winfuture kenne, war das anfangs mal eine Linuxseite :). Schön, dass sie zu ihren Ursprüngen zurück möchten.

Da fällt mir nur eins ein :


Zwei Seelen wohnen, ach! in meiner Brust, Die eine will sich von der andern trennen;
Die eine hält, in derber Liebeslust, Sich an die Welt mit klammernden Organen;
Die andere hebt gewaltsam sich vom Dust (= Staub) Zu den Gefilden hoher Ahnen.

(Faust I, Vers 1112 1117)

avaurus
12.01.2006, 12:51
< spam > hehe. < /spam >

DennisM
12.01.2006, 12:51
soweit ich die Geschichte von Winfuture kenne, war das anfangs mal eine Linuxseite . Schön, dass sie zu ihren Ursprüngen zurück möchten.

Ne winfuture war anfangs ein(e) Community/Portal für Windows ME.

MFG

Dennis

saiki
12.01.2006, 13:39
die linfuture seite sieht schon mal nicht schlecht aus. einfach mal schauen, wie es sich entwickelt.

letztendlich werden die user entscheiden, ob es die seite schafft.

redlabour
12.01.2006, 14:40
Soweit ich das auf winfuture.de nachverfolgen kann steckte darin hauptsächlich das Interesse der erhöhten Nachfrage nach Linux und OpenSource News nachzukommen.

Eigentlich eine logische Konsequenz. Da jetzt schon seit einigen Wochen vermehrt Linuxbanner auf winfuture.de eingeblendet wird gehe ich auch davon aus das auf linfuture.de natürlich per Werbung finanziert wird.

Aber etwas mehr Vielfalt kann nun wirklich nicht schaden was deutsche Softwarenewsseiten bzgl. GNU/Linux und OpenSource betrifft, gell ?

SUSE, Redhat und Mandriva sind schliesslich auch keine humanitären Organisationen. ;)

@avaurus - Da sind einige aus dem damaligen Team abgesprungen, daraus hatte sich dann http://www.linuxfuture.de/ entwickelt welche aber nun auch hauptsächlich Windows News bringt unter dem Namen "Future of Windows".

Edward Nigma
12.01.2006, 16:35
Ich hab mir mal die Zeit genommen ein paar News zu lesen und ich muss sagen, daß mir die Qualität nicht sonderlich gefällt.
Wenn ich "WMF-Sicherheitslücke auch in Linux" lese, mache ich mir natürlich direkt gedanken. Bei näherer Betrachtung wird aber schnell klar, daß diese Sicherheitslücke nicht in Linux ist, sondern im Programm Wine besteht.
Derartige News erinnern mich stark an RTL!

Grünling
12.01.2006, 17:03
...,

ich finde es gibt genug bestehende Linux-Projekte die es wert sind gepusht und gefördert zu werden. Nur weil es den Windozern scheinbar langweilig ist, oder sie vielleicht aus ihrem Dornröschenschlaf erwacht sind, sehe ich keinen Grund etwas dahinein, und sei es nur Zeit, zu investieren. An der Akzeptanz von Linux wird dieses Projekt garantiert nicht großartig etwas ändern - das ist Wunschdenken.

redlabour
12.01.2006, 18:49
Ich hab mir mal die Zeit genommen ein paar News zu lesen und ich muss sagen, daß mir die Qualität nicht sonderlich gefällt.
Wenn ich "WMF-Sicherheitslücke auch in Linux" lese, mache ich mir natürlich direkt gedanken. Bei näherer Betrachtung wird aber schnell klar, daß diese Sicherheitslücke nicht in Linux ist, sondern im Programm Wine besteht.
Derartige News erinnern mich stark an RTL!

Sie wenden sich schon an den Durchschnittsuser und derzeit scheint es noch wenig gute Redakteure im Linuxbereich zu geben.



startet demnächst auch http://www.linufuture.de .


Es heisst natürlich http://www.linfuture.de

Drizzt_DoUrden
12.01.2006, 19:20
Also ich muss ganz ehrlich sagen das ich die Seite noch etwas mager find um mir nun gross ein Urteil zu bilden.

Ich werd ab und an mal rein schauen und wenn es nichts wird oder für mich nicht interesant erscheint dann mach ich mir da nicht ins Hemd.
Lasst es doch mal langsam angehen und schimpt nicht gleich so wild.

Gruss Drizzt

name
12.01.2006, 19:47
Gefaellt mir auch net besonders

hex
12.01.2006, 20:01
Das Design finde ich ein bisschen zu überladen! Aber ansonsten ist die Idee sicher
nicht schlecht! Und bevor sich jemand über das Niveau der News beschwert, soll
er sich lieber bewerben und das Niveau heben. Motzen können Linuxer immer, aber
selber können sie es meistens nicht besser. ;)

mfg hex

redlabour
12.01.2006, 20:35
Das Design finde ich ein bisschen zu überladen! Aber ansonsten ist die Idee sicher
nicht schlecht! Und bevor sich jemand über das Niveau der News beschwert, soll
er sich lieber bewerben und das Niveau heben. Motzen können Linuxer immer, aber
selber können sie es meistens nicht besser. ;)

mfg hex


Full ACK ! Winfuture.de ist bestimmt nicht für das hohe Niveau bekannt. Gerade jetzt ist der richtige Zeitpunkt um da vorzubeugen.

DennisM
12.01.2006, 20:55
Wieso versuchst du eigentlich die ganze Zeit, diese Seite zu verteidigen, bist du Mitarbeiter? *fg

MFG

Dennis

Edward Nigma
12.01.2006, 21:03
Und bevor sich jemand über das Niveau der News beschwert, soll
er sich lieber bewerben und das Niveau heben. Motzen können Linuxer immer, aber
selber können sie es meistens nicht besser. ;)
mfg hex

Tja leider hat mein Tag nicht 36 Stunden. Schließlich kann ichs mir nicht leisten den ganzen Tag vor der Kiste zu sitzen und News aus aller Welt zu suchen nur damit Linfuture die erste Seite ist die darüber in deutsch berichtet.

DennisM
12.01.2006, 21:06
Tja leider hat mein Tag nicht 36 Stunden.

Jo das ist echt schade :)

Ich denke die Seite muss sich noch entwickeln, damit man wirklich darüber urteilen zu kann.

MFG

Dennis

hex
12.01.2006, 21:13
DennisM hat recht: Die Seite wird es entweder überleben oder nach ein paar
Monaten im Nichts verschwinden. Dann können wir nochmal über Niveau, etc.
diskutieren. Es ist atm echt zu früh! :)

mfg hex

redlabour
13.01.2006, 09:44
Wieso versuchst du eigentlich die ganze Zeit, diese Seite zu verteidigen, bist du Mitarbeiter? *fg

MFG

Dennis



Full ACK ! Winfuture.de ist bestimmt nicht für das hohe Niveau bekannt. Gerade jetzt ist der richtige Zeitpunkt um da vorzubeugen.


Klingt das so ? :think:
Ich hab nur was gegen die typisch deutsche Innovationslosigkeit und den Mangel an Begeisterung für neue Projekte. :)

d00p
13.01.2006, 11:30
Hallo zusammen,

ich glaube hier muss ich erstmal einiges klarstellen, bezüglich des LinFuture Projekts.

1. LinFuture ist eine völlig andere und von WinFuture unabhängige Projektgruppe, wir arbeiten lediglich eng zusammen.

2. LinFuture ist weder in der Testphase, noch benötigt es Tester, ich weiss nicht, woher ihr diese Gerüchte herhabt, aber ich hab solche Sachen nie gesagt.

3. Wenn Euch das Niveau der News zu niedrig ist, das kann ich Euch nur sagen, andere sind noch viel schlechter, und glaubt mir, ich lese davon viele. Ansonsten rate ich das zu tun, was hex vorschlägt.

4. Will ich nicht, dass ihr auf Winfuture.de rumhackt deswegen, die haben damit absolut NICHTS zu tun.

5. LinFuture ist absichtlich aus verschiedenen Gründen noch nicht öffentlich bekanntgegeben. Sobald das der Fall ist, wird sie über http://linfuture.de zu erreichen sein. Alles andere ist _nicht_ offiziell und sollte auch bitte nicht veröffentlicht werden.

Vielen Dank,

d00p

devilz
13.01.2006, 11:35
Klingt das so ? :think:
Ich hab nur was gegen die typisch deutsche Innovationslosigkeit und den Mangel an Begeisterung für neue Projekte. :)

Ich hab was dageben das kleine Pilze aus dem Boden schießen, anstatt sich an Projekten zu beteiligen ...

rikola
13.01.2006, 12:50
Ich mag mich ja voellig bloed anstellen oder auf einen Aprilscherz reinfallen, aber wenn ich in meinen Browser (mozilla firefox 1.0.4, Debian Sarge)
http://www.linfuture.de oder http://linfuture.de eingebe, werde ich nach http://winfuture.de umgeleitet, und auf der Seite geht es sehr wenig um Linux. Wie lautet denn nun die korrekte Adresse???

d00p
13.01.2006, 12:52
Ich mag mich ja voellig bloed anstellen oder auf einen Aprilscherz reinfallen, aber wenn ich in meinen Browser (mozilla firefox 1.0.4, Debian Sarge)
http://www.linfuture.de oder http://linfuture.de eingebe, werde ich nach http://winfuture.de umgeleitet, und auf der Seite geht es sehr wenig um Linux. Wie lautet denn nun die korrekte Adresse???
Wer lesen kann ist klar im Vorteil....www.linfuture.de gehört mesios, also dem Admin von WinFuture.de, und da LinFuture noch nicht öffentlich freigegeben ist, wird es auch nicht auf dieser URL zu erreichen sein. Und die eine korrekte Adresse gibt es nicht, siehe vorheriger Satz.

redlabour
13.01.2006, 14:00
Hallo zusammen,

ich glaube hier muss ich erstmal einiges klarstellen, bezüglich des LinFuture Projekts.

1. LinFuture ist eine völlig andere und von WinFuture unabhängige Projektgruppe, wir arbeiten lediglich eng zusammen.

2. LinFuture ist weder in der Testphase, noch benötigt es Tester, ich weiss nicht, woher ihr diese Gerüchte herhabt, aber ich hab solche Sachen nie gesagt.

3. Wenn Euch das Niveau der News zu niedrig ist, das kann ich Euch nur sagen, andere sind noch viel schlechter, und glaubt mir, ich lese davon viele. Ansonsten rate ich das zu tun, was hex vorschlägt.

4. Will ich nicht, dass ihr auf Winfuture.de rumhackt deswegen, die haben damit absolut NICHTS zu tun.

5. LinFuture ist absichtlich aus verschiedenen Gründen noch nicht öffentlich bekanntgegeben. Sobald das der Fall ist, wird sie über http://linfuture.de zu erreichen sein. Alles andere ist _nicht_ offiziell und sollte auch bitte nicht veröffentlicht werden.

Vielen Dank,

d00p

1. zur Kenntniss genommen.

2. Du solltest ab und zu mal im Forum von winfuture.de lesen.

3. Full Ack.

4. Wir dürfen schon noch eine eigene Meinung haben, oder ? 8)

5. Dann solltest Du diese öffentlich erreichbare Seite mit .htaccess schützen und nicht online stellen. Die Seite ist online, wird aktualisiert und Registrierungen sind auch möglich. Bittest Du Google jetzt auch Euch nicht zu listen ? ;)

IMHO bestreite ich erstmal das es überhaupt Dein Projekt ist, sorry, aber da kann ja jeder kommen.


@rikola - http://lf.winfuture.de/

Update :

http://lf.winfuture.de/ =
...und Gott sprach: Lasst d00p Alles alleine machen - Das tat er und löschte Alles.

Ah ja ...... na dann hat sich das wohl erledigt. :rolleyes: Zumindest war es doch sein Projekt. :D

DennisM
13.01.2006, 14:06
Wieso ist die Seite down?

MFG

Dennis

d00p
13.01.2006, 14:11
1. ja war/ist mein projekt
2. ist down weil jeder denkt, das es entweder von den winfuture leute kommt, oder ein winfuture abklatsch ist.

zu
5. Dann solltest Du diese öffentlich erreichbare Seite mit .htaccess schützen und nicht online stellen. Die Seite ist online, wird aktualisiert und Registrierungen sind auch möglich. Bittest Du Google jetzt auch Euch nicht zu listen ?

und wie bitte soll ich die Seite dann komplett testen ??? Wir hatten auch eine kurze BETA phase, in der sich Benutzer registriert hatten und fehler gemeldet haben. was glaubst du warum ich im winfuture forum das nie richtig veröffentlicht habe?

DennisM
13.01.2006, 14:16
Wieso wirfst du nun das Handtuch nur weil ein paar Leute meinen Linfuture wäre schlecht oder niveaulos?

MFG

Dennis

d00p
13.01.2006, 14:17
Das liegt sicher nicht an Euch...ich hatte auch eine nette Diskussion mit dem Chef von WinFuture...und btw. hat niemand gesagt, das ich das Handtuch geworfen hab...nur der Server wo LF jetzt läuft bleibt vorerst ungenannt...

devilz
13.01.2006, 14:26
Das liegt sicher nicht an Euch...ich hatte auch eine nette Diskussion mit dem Chef von WinFuture...und btw. hat niemand gesagt, das ich das Handtuch geworfen hab...nur der Server wo LF jetzt läuft bleibt vorerst ungenannt...

Alles klar - vielleicht macht es ja mehr Spaß Seiten allein anzugucken ...

Jedenfalls ist das kein "freier Gedanke" den du da denkst ....

Das Thema sollte dann also gegessen sein!

redlabour
13.01.2006, 14:30
Alles klar - vielleicht macht es ja mehr Spaß Seiten allein anzugucken ...

Jedenfalls ist das kein "freier Gedanke" den du da denkst ....

Das Thema sollte dann also gegessen sein!

Full ACK ! :respekt:

@d00p - nach Deinem Beitrag und Deiner PM an mich wundert es mich allerdings nicht das wie Du ja andeutest winfuture.de nicht mit Deinem Projekt in Verbindung gebracht werden möchte.

Die Frage wie Du dein Projekt mit .htaccess prüfen sollst ist ja wohl nicht Dein Ernst, gell ?

d00p
13.01.2006, 14:33
Alles klar - vielleicht macht es ja mehr Spaß Seiten allein anzugucken ...

Jedenfalls ist das kein "freier Gedanke" den du da denkst ....

Das Thema sollte dann also gegessen sein!
Woher willst du wissen, was ich denke? Ich hab nur keine Lust, das mein Projekt von einer scheiss Domain abhängig ist, die ich nicht bekomme, wenn der Herr nicht zufrieden ist. Da ich ihn wohl nicht zufriedenstellen kann, überleg ich mir halt was anderes.

@d00p - nach Deinem Beitrag und Deiner PM an mich wundert es mich allerdings nicht das wie Du ja andeutest winfuture.de nicht mit Deinem Projekt in Verbindung gebracht werden möchte. <- ich sagte, WF und LF werden eng zusammenarbeiten...mehr nicht. Aber ich denke auch das hat sich jetzt erledigt.

Die Frage wie Du dein Projekt mit .htaccess prüfen sollst ist ja wohl nicht Dein Ernst, gell ? <- hab ich das gefragt? ich glaube nicht

Cyber
13.01.2006, 14:35
Also Leute, ich weiss überhaupt nicht wo hier euer Problem ist. Ich begrüße es, dass es linfuture geben wird (unabhängig davon ob es einen n00b oder g33k anspricht). Wichtig ist doch, dass es eine Anlauf- und Informationsstelle für Interessierte rund um Linux gibt, die vielleicht so manchen aus der M$-Welt bewegt mal was neues zu probieren.
Und ob da jetzt Werbung von Sponsoren eingeblendet wird, oder der Titel einer News eher dem Slasher-Format der BLÖD entspricht spielt doch nur eine untergeordnete Rolle.

Winfuture hat einen hohen Bekanntheitsgrad und das kommt mit Sicherheit auch linfuture zu gute und somit der gesamten Community.
Und bevor sich jetzt alle über eine DAU-Flut beklagen sei gesagt, jeder hat mal angefangen.

//EDIT: Ok, kam dann doch zu spät. Man sollte öfters refreshen bevor man postet :]

redlabour
13.01.2006, 14:38
Die Frage wie Du dein Projekt mit .htaccess prüfen sollst ist ja wohl nicht Dein Ernst, gell ? <- hab ich das gefragt? ich glaube nicht

http://www.unixboard.de/vb3/showpost.php?p=131972&postcount=28

*hüstel* ->


und wie bitte soll ich die Seite dann komplett testen ???


Würde es Dir übrigens was ausmachen QUOTE Tags zu setzen ?


Woher willst du wissen, was ich denke? Ich hab nur keine Lust, das mein Projekt von einer scheiss Domain abhängig ist, die ich nicht bekomme, wenn der Herr nicht zufrieden ist. Da ich ihn wohl nicht zufriedenstellen kann, überleg ich mir halt was anderes.

Ist dann wohl am besten.

devilz
13.01.2006, 14:40
Woher willst du wissen, was ich denke? Ich hab nur keine Lust, das mein Projekt von einer scheiss Domain abhängig ist, die ich nicht bekomme, wenn der Herr nicht zufrieden ist. Da ich ihn wohl nicht zufriedenstellen kann, überleg ich mir halt was anderes.
....


Wie wäre es mit mitarbeiten bei bestehenden Projekten ?

Wie ich oben schonmal erwähnt habe finde ich diese "eigene Suppe kochen" auf dauer vergeudete "Energie" ...

Anyway - das Thema hatt sich erledigt und ich verschiebe das mal in Sandkasten, da es ja keine News mehr sind ;)

d00p
13.01.2006, 14:44
Wie wäre es mit mitarbeiten bei bestehenden Projekten ?
Kein Interesse


Wie ich oben schonmal erwähnt habe finde ich diese "eigene Suppe kochen" auf dauer vergeudete "Energie" ...
Es gibt halt Leute die gerne eigene Projekte starten...jedem das Seine, btw. Du bist ja wohl auch Board Admin...*cough*, keine eigene Suppe mh ?

redlabour
13.01.2006, 14:59
Kein Interesse


Es gibt halt Leute die gerne eigene Projekte starten...jedem das Seine, btw. Du bist ja wohl auch Board Admin...*cough*, keine eigene Suppe mh ?


:rolleyes:

Trolliger gehts nimmer .... :dreht:

Als UB gestartet wurde gab es noch nicht 100 Derivate von denen nur 2-3 gute im *.de Bereich überlebt haben.

Du kannst wohl kaum die dutzendste Newsseite mit einem der bekanntesten GNU/Linux Boards vergleichen.

d00p
13.01.2006, 15:20
hm, ich versteh eigentlich garnicht, warum wir uns hier so anzicken...Falls ich was falsches gesagt habe, tuts mir leid. Die Seite wird nun ein paar Schönheitsoperationen bekommen und dann wird man weitersehen.

devilz
13.01.2006, 16:10
hm, ich versteh eigentlich garnicht, warum wir uns hier so anzicken...Falls ich was falsches gesagt habe, tuts mir leid. Die Seite wird nun ein paar Schönheitsoperationen bekommen und dann wird man weitersehen.

Hier zickt keiner rum .... ist auch alles etwas Offtopic grade !

Bau du deine Seite und gut is, wünsch dir viel Erfolg.

redlabour
13.01.2006, 18:41
hm, ich versteh eigentlich garnicht, warum wir uns hier so anzicken...Falls ich was falsches gesagt habe, tuts mir leid. Die Seite wird nun ein paar Schönheitsoperationen bekommen und dann wird man weitersehen.

Weil Du etwas unglücklich aufgetreten bist obwohl Du eine wunderbare Werbung mit der News hattest. Ich wünsche Dir dennoch viel Erfolg. ;)

Update : http://lf.winfuture.de/ und wieder online ??

brahma
14.01.2006, 01:34
Hm, ich warte einfach mal ab wie sich das entwickelt, durchaus möglich das die seite in der masse der webangebote untergeht, wäre nicht die erste, aber das wird man sehen, also geh ich da vollkommen vorurteilsfrei ran, egal obs mal ne win seite war oder net, war ja auch mal win-nutzer :D

Die Herkunft der Macher kann man übrigens beim forum sehen, das unter http://lf.winfuture.de/mybb/index.php zu finden ist ;)