PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mandrake 9 Cds brennen



Dynasty
04.02.2003, 13:44
Hi !1

Ich hab mir gerade die 3 cds von Mandrake 9 runtergeladen und würde sie gerne brennen. ich habe Windows XP und irgendwie kann ich die Cds nicht mit Nero brennen. Bzw. da kommt eine Fehlermeldung und wenn ich diese ignoriere und die CD brenne kann ich danach nicht auf die zugreifen.. folglich keine Installation möglich. Hab es mit Fireburner und Nero ausprobiert. Immer as selbe. In der Mandrake Anleitung steht, mann soll diese Fehlermeldung einfach ignorieren ,aber das funzt dann nicht beim lesen. Und mit Isobuster kann ich diese ISO Datei auch nicht einfach auspacken. Was mache ich bloß falsch??

Helft mir bitte!! Ich möchte doch Mandrake installen :D :D

Gruß,
Stefan

Maerel
04.02.2003, 13:48
das ist eine gute anleitung
http://www.linuxiso.org/viewdoc.php/neroburning.html

Dynasty
04.02.2003, 14:12
Wenn ich auf korrigieren klicke und die daten da eingebe wie in der anleitung,dann geht das trotzdem nicht.dann kann ich nicht brennen.Kann nur am anfang,wo ich das image öffne direkt auf ignorieren drücken,und dann gehts wie gesagt nicht. Ich installier jetzt mal ne ganz neue version von Nero.

geht das nicht einfacher mit irgendnem anderen Brenn Proggie? warum muss das so kompliziert sein??

Maerel
04.02.2003, 14:18
hier haste noch für 3 andere proggies ne anleitung:

http://www.linuxiso.org/viewdoc.php/winoncdrwin.html

aber einfacher wird das wohl nicht mehr gehen.

unter linux gehts so:

cdrecord -v dev=A,B,C speed=XY Isodatei.iso

wobei A für den Channel steht
B für die ID
und C für die LUN

XY= Brenngeschwindigkeit.

LinuxDau
20.02.2003, 06:24
Hi was du probieren könntest ist das du mit WinRAR das ISO Images auspackst und dann mit Nero brennst .

cu LinuxDau

Patrick K.
20.02.2003, 07:52
nimm das programm "Fireburner" fuer windows das brennt 1:1 das iso auf die cd

stargate
20.02.2003, 08:10
Original geschrieben von LinuxDau
Hi was du probieren könntest ist das du mit WinRAR das ISO Images auspackst und dann mit Nero brennst .

cu LinuxDau

ISO Images in Binär-Dateien, und jede
Änderung führt nur zu Problemen.

Darkman
20.02.2003, 08:19
ich hatte mit fireburner probleme. der hat mir die cds nicht korrekt gebrannt. habs dann mit nero probiert (weiss aber grad die version nicht (irgendwas mit 5.x *g*)).

im menu datei heisst es image datei brennen, das auswählen dann bei den optionen hab ich es auf disk-at-once gestellt und fixieren aktiviert. konnte es dann wunderbar brennen (mit 48x).

null
23.02.2003, 12:34
Vielleicht hilft dir Disc Juggler weiter.
mfg die 0

bartlaby
23.02.2003, 17:25
vielleicht sind auch einfach nur die Isos kaputt?

Kayzill
23.02.2003, 18:23
Ich kann bartlaby nur zustimmen, bei mir gehen viel zu oft isos kaputt, besonders dann wenn ich sie mit nem downloadmanager lad(flashget hat mir die isos bis dato immer kaputt gemacht)

linus
13.03.2003, 07:52
brenn doch einfach mal mit winon cd. und brenn es als track-abild alos 1:1. aber ich schließe mich der meinung an, dass einfach deine iso kapput sind. hast du die sie getest? bei den ftp server liegen die tester immer als kleine datei bei