PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : völliger noob mit linux brauche hilfe



Tiberiu
29.12.2005, 01:16
Hallo,

ich finde euer Forum echt Klasse!

Da ich voll der noob mit Linux bin habe ich folgende Fragen:

Ich habe das Lamppix1.1 Live CD

Hab das ja auch zum starten usw bekommen aber wie installiere ich meine internetverbindung auf dem Lamppix?

Ich habe den Belkin USB Stick 54g reicht das wenn ich das so mit CD installiere oder wie geht das weil ich kenn mich mit Linux kein bisschen aus.

Schon mall Danke im Voraus

MrFenix
29.12.2005, 01:31
Was hast du denn für eine Internetanbindung?
DSL
- Per Router?
- Per normaler Einwahl?
ISDN/Analog
- Was fürn Modem?
- Welcher Provider?

Tiberiu
29.12.2005, 01:49
Was hast du denn für eine Internetanbindung?
DSL
- Per Router?
- Per normaler Einwahl?
ISDN/Analog
- Was fürn Modem?
- Welcher Provider?

Ich habe DSL 2000
und einen Sinus 154 DSL Basic 3 Router von der Telekom.

intelinsider
29.12.2005, 02:36
hm gerade zum Anfangen wuerde ich empfehlen...
sich ein bisschen Platz zu schaffen auf der heimischen HDD und eine zu installierende Distri zu waehlen z.B. Open SuSE, Fedora Core, Ubuntu
Und sich dann damit auseinandersetzen.
W-Lan wenn ich das richtig anhand des USB Adapters deuten kann wuerde ich vorerst passiv beachten und per Netzwerkkarte mich ins Internet einwaehlen bzw. zum Router um dann learning by doing maessig sich damit vertraut zu machen.


mfg ii

DennisM
29.12.2005, 08:52
Was sagt denn "iwconfig".

MFG

Dennis

Tiberiu
29.12.2005, 12:06
Ja gibt es nicht irgednwo ne deutsche anleitung ich will suse ned ich möchte lampixx werden könnt ihr mir nicht schritt für schritt erklären wo ich hin muss um ein internet anschluss wieder übe den usb stick zu bekommen

DennisM
29.12.2005, 12:16
könnt ihr mir nicht schritt für schritt erklären

Nein, das kannst du dir alles ersuchen, ich würde dir allerdings erstmal zu SuSE raten um dich einzuarbeiten.

MFG

Dennis

devilz
29.12.2005, 12:22
Ja gibt es nicht irgednwo ne deutsche anleitung ich will suse ned ich möchte lampixx werden könnt ihr mir nicht schritt für schritt erklären wo ich hin muss um ein internet anschluss wieder übe den usb stick zu bekommen

Glaubst du nicht das du erstmal laufen lernen solltest als Anfänger bevor du ins Flugzeug steigen willst ?

Tiberiu
29.12.2005, 12:31
ja habt ihr ene anleitung um lamppix zu lernen? das ist ja ne Live CD gibt es von Suse auch ne Live CD?.. Weil ich hab kein DVD Brenner ;)

devilz
29.12.2005, 12:46
Saug dir doch die SuSE CDs und installier das, oder warum muß es eine LiveCD sein ?

Tiberiu
29.12.2005, 12:50
weil ich schon tausend mall versucht hab das zu installieren und es nicht geschafft habe... darum will ich ne live cd ich saug mir gerade suse linux 9.2 live cd KDE. Kann ich da drauf mein internet wieder installieren?

und würde es ned gehen wenn ich einfach die installationscd einlege und dann den intenret wieder installiere? würde das lamppix nicht erkennen

devilz
29.12.2005, 13:00
Dir fehlen auf der LiveCD zuviele Tools um eventl. nen Treiber zu bauen ... saug dir lieber die letzte Knoppix CD (Version 4.x soll es auch als CD geben) und schau ob er dein WLAN Adapter erkennt.
Falls nicht, kommst du um eine Installation eigentlich nicht herum ...

DennisM
29.12.2005, 20:33
und würde es ned gehen wenn ich einfach die installationscd einlege und dann den intenret wieder installiere?

Hö wie meinst du das, lade dir einfach SuSE 10.0 installier es und fertig.

MFG

Dennis

rieke
29.12.2005, 23:44
Glaub ihnen ruhig, die haben recht, fang entweder mit Suse an, oder Knoppix, besser zum lernen geht nicht, du kannst dir auch noch die Zeitschrift Easy Linux besorgen, die ist auf Suse ausgerichtet, vieleicht bekommst du noch die mit Open Suse auf dvd.
Woher hast du denn das mit lampixx gehört? Untypisch als Anfänger

theton
30.12.2005, 23:50
@Tiberiu: Live-CDs haben viele Nachteile, wobei folgende sicherlich die gravierendsten sind:

- miese Performance durch fehlenden Swap-Speicher, Default-Kernel (der unheimlich viel Hardware unterstuetzt, die du garantiert nicht hast) und ISO9660-Dateisystem
- keine Moeglichkeit zum Nachinstallieren von Software
- keine Moeglichkeiten am Kernel was zu aendern

Daher auch von mir der Rat, installiere dir erstmal 'ne ordentliche Distro. Ich sehe wirklich keinen vernuenftigen Grund, warum du unbedingt Lampixx willst. Nen LAMP bietet dir jede gaengige Distro. Wenn du absolut kein SuSE willst (was ich bei einem Noob wirklich nicht verstehen kann, denn gerade fuer die ist SuSE ideal), dann schau dir mal Ubuntu an. Das basiert auf Debian, funktioniert quasi auch so und ist doch einfach und schnell installiert (sofern man wie bei allen Distros bereit ist sich wenigstens ein wenig damit auseinanderzusetzen) und laeuft extrem stabil. Ausserdem gibt es fuer Ubuntu wirklich gute Dokus bis hin zu kompletten Buechern, die im Netz veroeffentlicht wurden.

Abgesehen davon wird dir hier wahrscheinlich niemand eine Schritt-fuer-Schritt-Anleitung zur Installation einer relativ unbekannten Live-Distro erstellen. Sowas kostet unheimlich viel Zeit, wenn man es ordentlich machen will, da man dann am Besten alles aus dem Howto auch mal selbst ausprobieren sollte, bevor man es aufschreibt. Wir sind hier ein Forum, wo Fragen rund um Linux und Unix beantwortet werden und nicht das Linux Documentation Project. Es gibt ja nichtmal auf der HP von Lampixx eine Anleitung zur Installation auf HD. Wie hoch denkst du also sind die Chancen, dass das hier tatsaechlich schonmal jemand gemacht hat so ganz ohne Anleitung?

StyleWarZ
31.12.2005, 09:15
Live CD die ausser Knoppix für Wireless was taugt --> Auditor (http://www.remote-exploit.org/index.php/Auditor_main)

nimm OpenSuse (http://www.opensuse.org)

1. Guter übersichtlicher Packetmanager mit GUI (YAST)
2. Einfache Systemverwaltung (YAST)
3. Das wirst sicher zum lauften bringen.. wenn nicht dann stimmt was nicht mir dir.
4. Der letste Grund und wichtigste!!! DEVILZ hat dir was empfohlen ;)

Grüsse und nimm OpenSuse (http://www.opensuse.org) als Vorsatz im neuen Jahr.

Style