PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : syslog-ng



jensmg
09.12.2005, 14:38
Guten Tag zusammen,

wir haben vor syslog-ng auf allen unseren Linux Servern zu installieren.

Auf unserer Testmachine läuft auch die ganzen sache super. es ist die aktuelle Debian Distribution und zur Visualisierung benutzen wir phpsyslog-ng.

Ich schreibe die Daten mit folgendem Script in die MySQL DB :

------------
#!/bin/bash

if [ ! -e /var/log/mysql.pipe ]
then
mkfifo /var/log/mysql.pipe
fi
while [ -e /var/log/mysql.pipe ]
do
mysql -u syslogfeeder --password=syslog syslog < /var/log/mysql.pipe >/dev/null
done
--------

Wie schaffe ich es jetzt einen anderen Remote Server zu adden. Ich meine klar ich muss syslog-ng installieren aber wie muss ich das Script ändern. Damit er es in die DB auf diesem Server schreibt.
Ich habe alles mit standard settings installiert.

theton
09.12.2005, 15:04
In der MySQL-Pipe muss einfach der Hostname eingetragen werden, wuerde ich sagen. (-h dein.mysql-server.lnx als option an den clienten uebergeben)

jensmg
09.12.2005, 15:14
Könntest du den genauen Befehl mal posten ? sowas ähnliches habe ich schon probiert