PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Problem mit AVGuard unter Suse Linux 10.0! Bitte Hilfe!



Der007Medicus
07.11.2005, 20:13
Hallo,
es geht um folgendes Problem

Will ich den avguard im Runlevel starten, bekomme ich folgende Fehlermeldung:

/etc/init.d/avguard start gab 1 (Fehler nicht spezifiziert) zurück:
Starting AntiVir on-access scanning facility: avguard
loading dazuko kernel module..skipped
verifying dazuko device..failed

Ich habe folgenden Tip bekommen, wie ich vorgehen soll:
Ich sollte mir die etc/sysconfig/antivir Datei anschauen. Dort änderte ich den Eintrag Server auf den Eintrag Workstation, was leider ohne Erfolg blieb.
Hier folgt die config:

Path: System/Antivirus
Description: AvGuard license type
Type: list(workstation,server)
Default workstation
Config: ""
Command /usr/sbin/rcavguard restart
PreSceCommand: /usr/sbin/rcavguard status && /usr/sbin/rcavguard stop

AvGuard (H+BEDV AntiVir) on-access virus csanning daemon
can be startet in a "workstation" and "server" mode,
depending on your licnse key.

AVGUARD_TYPE="workstation"

DAZUKO_MODULE=""

Auffällig ist meiner Meinung nach der letze Eintrag DAZUKO_MODULE. Gebe ich in den Anführungszeichen z.B. test ein, bekomme ich beim erneuten Versuch den avguard zu starten folgende Fehlermeldung:

/etc/init.d/avguard start gab 6 (Programm ist nicht konfiguriert) zurück:
Dazuko module 'test' not existing

Kann mir jemand helfen?

Gruß
Der007Medicus