PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hilfe für einen N00b



Nanuk
04.11.2005, 21:17
Hi @ all

Ich habe gehört, dass Unix gut sein soll, um zu programmieren!?!
Deshalb meine frage an euch:
Ich bin noch ein totaler Noob was Unix und Progammieren angeht, könnt ihr mir ein paar tips geben??:hilfe2:
Wo krieg ich Unix??
womit soll ich anfangen?
usw....

Hoffe auch gute hilfe!!

Mfg Nanuk

devilz
04.11.2005, 21:26
Das ist doch nen schlechter Scherz ?

Wenn das nen ernst gemeinter Post ist/sein sollte - dann bitte Google befragen und dort nachlesen, dann wieder Fragen stellen!

MrFenix
04.11.2005, 21:28
Schritt 1:
http://de.wikipedia.org/wiki/Unix
http://de.wikipedia.org/wiki/Linux
Schritt 2:
http://de.wikipedia.org/wiki/Programmiersprachen
Schritt 3:
Such dir ne Programmiersprache aus
Schritt 4:
www.google.de
<name der programmiersprache>+tutorial

DennisM
04.11.2005, 22:28
Was kannst du denn programmieren?
Wichtig ist, was versprichst du dir davon unter einem unixoiden System Software zu entwickeln?

MFG

Dennis

Timmöööör
08.04.2006, 21:05
Hi an alle

Bin auch ein total noob hab mich allerdings schon ein wenig über linux informiert un hab daher auch rausgefunden das es verschiedene versionen gibt^^ (debian, fedora, suse, freeBSD) un wollt ma fragen ob da irgendwas empfahlenswert is :hilfe2:

FalseCAM
08.04.2006, 21:40
Suse ist nicht schlecht für Anfänger.

Timmöööör
08.04.2006, 22:09
K thx ich probiers einfach mal:)
kann ja am anfang nich viel falsch machen

Bâshgob
08.04.2006, 22:42
Popcorn und Cola bitte!

DennisM
08.04.2006, 23:47
FreeBSD ist kein GNU/Linux wie die Anderen, von dir aufgezählten. FreeBSD ist ein BSD Derivat.

MFG

Dennis