PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : möchte keine Roaming Profiles haben



Supermethan
31.10.2005, 08:39
Hallo zusammen, :hilfe2:

ich habe in meiner neuen Sambadomäne automatisch romaing profiles gehabt, ohne dass ich das wollte.

Ich habe mir jetzt so geholfen, dass ich bei den Windowsclients unter Systemeigenschaften-> Erweitert ->Benutzerprofile eingestellt habe, dass die Profile lokal und nicht serverbasiert gespeichert werden.

Gibt es auch eine Möglichkeit, dass in der smb.comf von vorneherein abzustellen? Unten ist meine, kann ich da was ändern?

Danke und Grüße

Sven


# Samba config file created using SWAT
# from localhost (127.0.0.1)
# Date: 2005/10/14 15:27:54

# Global parameters
[global]
workgroup = SHP
netbios name = LSHP
encrypt passwords = Yes
log level = 2
log file = /etc/samba/logs/%m.log
time server = Yes
domain admin group = root Home admin
domain logons = Yes
os level = 65
preferred master = Yes
domain master = Yes
hosts allow = 192.168.0.

[netlogon]
path = /usr/local/samba/lib/netlogon
browseable = No

[dvdServer]
comment = DVD LW Server
path = /media/dvd
guest ok = Yes

[homes]
comment = Home Directories
valid users = %S
read only = No
create mask = 0640
directory mask = 0750
browseable = No

[Projekte]
comment = hier kommen die Projekte rein
path = /shpshares
write list = @users
read only = No
create mask = 0777
directory mask = 0777
guest ok = Yes

[160 - BEB]
path = /shpshares/0549 - BAB A7
write list = @users
read only = No
create mask = 0777
directory mask = 0777
guest ok = Yes