PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche Linux-Distros, gab es früher?



DOS
07.10.2005, 10:12
Moin Moin,

ist hier ggf noch nen uhr alter Tuxer, der mir sagen kann, welche Distrubtionen es zu Zeiten des 386 / 486 früher alles gab.

und wo man ggf noch welche her bekommt? :)

Thx 4 Help...

Edward Nigma
07.10.2005, 10:29
Google spuckte mir diese hier aus.
MCC Interim Linux, TAMU und Slackware Linux.

DOS
07.10.2005, 10:41
K Thx ^^

dann mal ne andere Frage, ich hab hier Slackware 3.3 gefunden, aber net als ISO,s wie kann man sowas sonst installieren? werd daraus net schlau..

ftp://ftp.fu-berlin.de/unix/linux/mirrors/slackware/slackware-3.3/

devilz
07.10.2005, 10:44
K Thx ^^

dann mal ne andere Frage, ich hab hier Slackware 3.3 gefunden, aber net als ISO,s wie kann man sowas sonst installieren? werd daraus net schlau..

ftp://ftp.fu-berlin.de/unix/linux/mirrors/slackware/slackware-3.3/

ftp://ftp.fu-berlin.de/unix/linux/mirrors/slackware/slackware-3.3/INSTALL.TXT

:headup:

DOS
07.10.2005, 10:49
Joa, ich werd aus der aber net wirklich schlau -schäm- ^^ die gleiche hab ich auch schon in DE gefunden...

schwedenmann
07.10.2005, 10:54
Hallo


Bei den alten Ditris sollten eigentlich Diskimages auf der Cd sein, damit kann man dann auch installieren.
Meist war das programm rawwrite.exe dabei umdie Images unter Dos, Win auf Diskette zu schreiben.

Mfg
schwedenmann

DOS
07.10.2005, 10:58
JOa, thx, ich werds gleich mal durch probieren ;) thx schonmal.

Rothut
07.10.2005, 11:00
Ich könnte dir redhat 5.2 schicken.....
oder slack 3.1.... 8)

DOS
07.10.2005, 11:12
Was willste dafür haben? ^^

Rothut
07.10.2005, 11:20
Ich schick ne Private Nachricht

DOS
07.10.2005, 11:24
C:\TMp\n1>RAWRITE bare.i a:
Number of sectors per track for this disk is 18
Writing image to drive A:. Press ^C to abort.
Attempt to DMA across 64K boundary

was sagt mir diese ausgabe? ^^ DISK kann net putt sein, aber wenn ich die booten will passiert nichts o_O

Rafer
07.10.2005, 11:39
Was willst du überhaupt mit alten Distris, wenn du sowiso kein Wissen um die MAterie hast? Dann gehst du da ja erst recht kaputt :rolleyes:

DOS
07.10.2005, 14:44
Was willst du überhaupt mit alten Distris, wenn du sowiso kein Wissen um die MAterie hast? Dann gehst du da ja erst recht kaputt :rolleyes:

Was will man wohl mit alten Distros, was will man mit alten autos, was will man generell mit alten sachen?

entweder benutzen oder Nostalgischerweise Sammeln, ich will beides...

sry, aber solche fragen hasse ich.... Bzw.. das ich darüber kein Wissen habe ist richtig, ich kanns mir aber aneignen, wenn ich Infos dazu finde...

^^

Gummibear
07.10.2005, 15:18
Also ich wuerde mir das Wissen eher auf neuen Distris aneigenen -> die alten sind teilweise EXTREM anders, als das was du heute so vorfindest. Ich spreche da aus eigener Erfahrung: eine Linux Installation Mitte der 90er war wirklich noch was abenteuerliches. Heutzutage schiebst du nur noch die DVD rein und klickst 10x auf "yes". Also ueberlegs dir gut, ob du wirklich fit genug fuer so einen "Oldtimer" bist.

DOS
07.10.2005, 15:24
Ich bin Gentoo User, ich hab noch nie bei Linux ne Klick mich hier klick mich da Installation gemacht ;)

für Gentoo gabs ja nen super Handbuch, leider aber nicht für ältere Distros... oder kennt da wer noch nen gutes?

P.s: versucht net mirs aus zu reden, ich lass da net locker -gg-

EDIT: die Fehlermeldung lag an Windows XP, lässt ja bekanntlich kein Direktzugriff mehr auf die Hardware zu :/ hatte ich vergessen.. naja unter Windows 95 gehts ;)

ich meld mich dann später wieder wenns Probleme gibt :D

Rothut
07.10.2005, 16:09
Geh doch mal in die Bücherei ;) ;) ;) ;)

DOS
07.10.2005, 16:52
Wozu bücherei, ich lebe im Zeitalter, wo es so gut wie alles digitalisiert gibt -hihi-

bzw, schlag mich auch ohne Handbuch gut durch, bin gerade mitten in der Installation :D is ja leichter zu installen als Gentoo wenn man ersmal die Boot-Disk's gebaut hat :D

ChrisMD
07.10.2005, 17:38
Was will man wohl mit alten Distros, was will man mit alten autos, was will man generell mit alten sachen?
entweder benutzen oder Nostalgischerweise Sammeln, ich will beides...
^^

Das was du tust hat aber nix mit Sammeln zu tun.
Das was du machst ist ein neues Auto aus alten Teilen bauen.
Ein echter Oldtimer wurde auch vor über 25 Jahren gebaut. Die Teile sind so alt.

Ein altes Amiga, das hat Sammlerwert. Aber eine 2005 nach Christus installierste alte Slackware Version nicht wirklich.

Rothut
07.10.2005, 18:03
vieleicht interessieren ihn die alten distris ja nur.
Und außerdem, was willste auf so einem alten Rechner sonst laufen haben?
Hier noch ein cooler Link für alle die es interessiert:
http://linux.ka.nu/

DOS
07.10.2005, 19:14
Aber Hallo, das nenne ich mal einen Interessanten Link :)

THX @ all :D

Rothut
07.10.2005, 20:48
:devil: :devil: man tut was man kann :devil: :devil:
ach ja : http://www.ibiblio.org/pub/historic-linux/distributions/ 8) 8) 8) 8)

NiceDay
07.10.2005, 21:52
Ich bin Gentoo User, ich hab noch nie bei Linux ne Klick mich hier klick mich da Installation gemacht ;)
Ja nich klick klick aber klack klack :D
Was anderes als modifizierte Commands angelehnt an die ja sooo tolle Doku *THUMBS UP* da reinzuschmeißen macht ihr doch auch nich...
Noch was zum Thema, warum man solch alte Kamellen sammeln mag oder sogar nutzen 8o, kann auch ich nicht ganz nachvollziehen. Sich was dazu durchlesen, ja super, werde ich jetzt auch mal machen, aber mehr auch nicht.
Da reichen mir die neuesten Krämpfe wie das neue Susi im Mom fürs erste ;).

DOS
07.10.2005, 22:06
LoooL ;)

ja nun wenn wa alle den gleichen Geschmack hätten wärs doch Langweilig :D

und wenn ichs geld hätte wär ich hier heute auch mit nem AMiga 4000 und net mit ner ollen AMD gurcke ^^