PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DMZ Server mit Weiterleitung



hopfe
25.08.2005, 16:24
Hallo zusammen,

ich versuche gerade in unserer DMZ einen Apache2 Server unter Debian dazu zu bewegen das er anfragen an ein bestimmtes Unterverzeichniss auf einen Server in der DMZ2 weiterleitet.

Die Fehlermeldung die ich bekomme sieht wie folgt aus?

[error] [client 192.168.1.1] client denied by server configuration proxy:http://10.9.x.x

Die einstellungen im meiner ssl.conf sehen wie folgt aus

ProxyRequests on
ProxyPass /mytest http://10.9.x.x
ProxyReservePass /mytest http://10.9.x.x
ProxyPreserveHost On

Danke im Voraus,

ich hoffe einer von euch hat noch eine Idee


Nur zur Info, der Zielserver in der DMZ2 soll später ein Citrix Server werden. Ich bin mir nichtmal Sicher ob mod_proxy hierfür die Richtig Lösung ist, dh wenn es da eine bessere Lösung gibt, nur her damit :-D

lordlamer
25.08.2005, 18:03
hi!
geht die weiterleitung nicht vielleicht mit nem mod_rewrite ?

mfg frank

hopfe
25.08.2005, 18:54
mod_rewrite hab ich mir auch schon überlegt, werde es morgen mal versuchen. Vielleicht bringt mich das schneller zum Erfolg.

hopfe
26.08.2005, 08:26
So habe die Lösung gefunden, manachmal sieht man den Wald vor Bäumen nicht.

die Lösung ist ganz einfach :-D

ich mußte nur noch die Berechtigung für den FirewallServer mit hilfe von

< Proxy * >
Order deny,allow
Deny from all
Allow from 192.168.x.x
</Proxy>

setzen, nun Klappt auch Zugriff wie gewollt.