PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mit Samba auf Windos nen Ordner erstellen



Dominik2000
24.08.2005, 22:57
Ich hab ne kurze Frage, ich will Bilder von meine Linux Laptop auf Windows kopieren mache dies mit mount -t smbfs //PCSTANDDOM/Fotos /tmp/test ich kopiere also die dateien von ihrem Hauptordner in den ordner /tmp/test mit uterordner und allem drum und dran. Er sagt jetzt logischerweise Permission denied. Wie gebe ich ihm die Rechte die Bilder auf die Festplatte zu legen?

mfg Dominik

DennisM
24.08.2005, 23:00
Du musst Schreibrechte für Netzwerkbenutzer auf den Datenträger festlegen.

MFG

Dennis

Dominik2000
24.08.2005, 23:10
ja das schon aber wie? bei windows hab ich nen computeradmin angelegt

Horus
25.08.2005, 07:53
Ich mounte das immer noch mit einem Benutzernamen + Passwort

z.B.:

mount -t smbfs -o userername=benutzername,password=passwort //servername_oder_ip_adress/freigabenname /windowsfreigabe

als Benutzername und Passwort bitte einen Benutzer des Windows Rechners
verwenden

(1) Linux: ändere mal die Schreibrechte auf den Ordner /tmp/test am besten mit chmod 777 /tmp/test

(2) Windows Rechner: hast du der Freigabe auch Schreibrecht mitgegeben
es muss dann ein Häkchen bei Netzwerkbenutzer dürfen Dateien verändern gesetzt sein (siehe Bild)

(3) Die Daten werden nicht nach /tmp/test kopiert, sondern sind dort nur gemountet

Dominik2000
25.08.2005, 08:34
ok das häkchen hab ich vergessen, hab ma ja gedacht das da was gibt! :think:

ich werde am Abend dann die Rechte verändern, und das häkchen machen

mfg und Danke
Dominik