PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Probleme beim starten von Mysql



Ottmann
06.07.2005, 09:18
hi @ all!!

ich hab mir am we auf mein rechner suse 9.1 drauf gemacht und wollte dann mysql installieren!!

ging auch alles wunderbar!
jdecoh kann er mir mysql nicht starten
egal ob mit rcmysql start oder auch mit mysqld_safe

kann es vllt dran liegen dasss ich im verzeichenis /var/lib/mysql die mysql.socked nicht habe??


wenn ich mysql über mysqld_safe starten will komment foglende fehlermeldung:

Starting mysqld daemon with databases from /var/lib/mysql
050705 09:26:58 mysqld ended


wäre cool wenn ihr mir helfen könntet und schon mal danke

lg der ottmann

StyleWarZ
06.07.2005, 09:59
start doch das ding mal per yast. manchmal bei suse etwas komisch. (also ich kann mich ja täuschen) abr suse hat ja yast für etwas entwickelt also warum nicht gebrauchen

Ottmann
07.07.2005, 09:29
so ich hab des jetzt mal mit suse 9.3 ausprobiert da ging es ohne probleme!!

naja kann geclosed werden

thx 4 help

proggi
07.07.2005, 12:24
Als Info. Das Problem ist in Google und auch in vielen Foren schon sehr oft beantwortet worden.
Ein

chown -R mysql:mysql /var/lib/mysql

schafft dem Ganzen Abhilfe

Ottmann
07.07.2005, 13:50
ok thx 4 info