PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : smbmount unter user



Tux-Forever
03.01.2003, 08:07
hi wie kann ich das machen das ich unter meinem beuntzer namen also nicht root über Linneighborhood z.b. übers netzwerk mounten kann weil is irgendwie dumm wenn ich nur für das unter root gehen muss

tomvomland
03.01.2003, 10:02
Hi,

am besten, Du machst einen Eintrag in die /etc/fstab

//servername/freigabe /mount/point/ smbfs username=tux,password=geheim 0 0

Den Usernamen und das Passwort, kannst Du auch in ein credentials-file packen, damit es nicht im klartetx in der fstab stehen muss.

Alternativ dazu sollte es auch möglich sein, smbmount mit suid auszuführen, damit "normale" user mounten können.

Aber, wer ist schon normal ;)

cu
tom

tomvomland
03.01.2003, 10:23
Hab' noch 'was vergessen:

Wie das mit dem credentials-file geht, findest Du in der Hilfe zu smbmount.

Damit die Resource beim booten nicht automatisch gemountet wird und ein "normaler" (da isses wieder) Uder wirklich mounten kann, muss der Eintrag in der fstab su aussehen:
//servername/freigabe /mount/point/ smbfs noauto,user,username=tux,password=geheim 0 0

oder

//servername/freigabe /mount/point/ smbfs user,noauto,credentials=/home/tux/.einedatei 0 0

devilz
03.01.2003, 12:12
Original geschrieben von Tux-Forever
hi wie kann ich das machen das ich unter meinem beuntzer namen also nicht root über Linneighborhood z.b. übers netzwerk mounten kann weil is irgendwie dumm wenn ich nur für das unter root gehen muss


Du kannst auch die rechte ändern, dann geht das auch per User :)

Tux-Forever
03.01.2003, 16:14
das mit denn rechten ändern hört sich einfacher an :D
kannst mir auch sagen welche?

MTS
03.01.2003, 16:59
hier wurde mal vor einiger zeit nen programm , xsmbmount, vorgestellt. (glaube von devilz oder so ...)

ich verwende dass, ist super einfach, geht als normaler user und funktioniert sogar recht gut ...

Tux-Forever
04.01.2003, 17:12
ja denn xsmbrowser hab ich zwar auch aber ich will auch denn linneighorhood haben unter nem user
kann mir einer das mit denn rechten sagen?

devilz
04.01.2003, 17:57
du mußt bei den samba tools

/usr/bin/smbmount
/usr/lib/samba/classic/smbmount
und
/usr/bin/smbumount
/usr/lib/samba/classic/smbumount

das suid und sguid setzen !


es gibt mit sicherheit auch noch andere möglichkeiten, aber das sollte dir erstmal helfen ...

http://mailman.sil.at/pipermail/cd/2002-February/000066.html
http://www.theparallax.org/security/linux/chmod.html


gruß sven

devilz
04.01.2003, 18:17
http://www.rootboard.de/forums/showthread.php?threadid=1407

schau mal hier :)