PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : session speichert variablen nicht



sono
05.05.2005, 17:37
Ok hab da ein kleines Problem mit meiner Session :

ich habe ein script : index.php

in den starte ich eine session und dann bekommt diese Session eine Variable
falls Sie noch nicht vorhanden ist.



if (!$_SESSION['tpu']){
$_SESSION['tpu'] = "anonymus";
}


weiter unten binde ich dann eine login.php eine
unter eine bestimmten bedingung wird hier dann




$_SESSION['tpu'] = "loggedin";
echo "<meta http-equiv=\"refresh\" content=\"2; URL=./index.php\"> ";


tpu auf loggedin gesetzt und dann wird die index.php neu geladen.

wenn ich nun die index.php neu lade ist aufeinmal die variable in der Session wieder weg
und und tpu wird einfach wieder auf anonymus gesetzt.

Wenn ich eine Variable in die Session hau dann müsste die doch drin sein oder ??
Warum geht die einfach raus wenn das script neu lade ?

sono
05.05.2005, 19:47
Ok hat sich erledigt habs dann doch noch hinbekommen .

sono
05.05.2005, 21:25
Hm eigentlich war es ja nicht dasselbe Problem , sonder war ein weiteres Problem mit Sessions, und weil neues Problem = neuen Tread kam dann noch der hier.

Dummerweise hast du aber doch recht und es war noch das alte Problem. (Was ich allerdings nicht gleich wusste)
Dadurch das start_session() nicht am anfang stand , und leider half an der tatsache dann ob_start() auch nichts , wurde anscheinend kein Session cookie gesendet. bzw keine richtige Session aufgmemacht oder was auch immer.
Das heißt Die Session war nur so lange da wie das script lief und wurde dann gekillt mitsammt variablen usw.

kaum hatte ich Session einfach ganz an den anfang geschrieben , ging dann doch alles so wie es sollte.

Jo. Das wars dann eigentlich schon.