PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Skript bei Runlevelwechsel und Bootvorgang starten & stoppen.



simplex
27.04.2005, 12:51
Hallo,

ich hab ein kleines Problem! ?( Ich möchte gerne ein Skript (x-beliebig) bei einem Bootvorgang mitstarten lassen und bei dem Wechsel von Runlevel 5 nach 3 ebenfalls ausführen lassen.

Es handelt sich um die Distri. Novell Suse Linux 9.3 aber sollte auf Konsolenebene geschehen.

Also, dass ich weiß wie ich es über die Konsole mache und nicht über YaST oder so (keine Ahnung ob das überhaupt möglich ist). Hab die Forumssuche genau wie google verwendet, aber irgendwie nix wirkliches darüber gefunden, was mir weiterhelfen könnte. In dieser Sache habe ich leider absolut keine Ahnung!!

Wäre für Tipps, Hilfen u.s.w total dankbar!! :hilfe2:

GreetZ
Micha :D

damager
27.04.2005, 13:15
du baust einfach eine einges start/stop skript unter /etc/init.d und verlinkst es (sym-link) in die runlevel-verzechnisse /etc/init.d/rc(n).d in dem du dieses skript starten möchtest.
in deinem fall brauchst du ein sym-link von /etc/init.d/dein_skript auf /etc/init.d/rc3.d/S99dein_skript und /etc/init.d/rc5.d/S99dein_skript

unter /etc/init.d/skeleton solltest du ein template für ein suse start/stop skript finden.

war's das was du suchst?

alternativ kannst auch das tool "insserv" benutzten ...sollte ihmo bei der suse 9.3 auch dabei sein.
mehr info auch unter: http://sman.informatik.htw-dresden.de/doc/manual/suse
linux-adminguide_de/html/ch13s04.html
(letzter absatz).
oder gleich in der /etc/init.d/README :D