PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : dokumentationssoftware für entwicklung



MadJoe
20.03.2005, 23:46
hallo!

kennt jemand ein tool, mit dem ich softwareentwicklungsschritte bzw. den aufbau einer software dokumentieren kann (natürlich open source / freeware wenns geht). so in der richtung interface beschreibungen für:

klassen
funktionen
module

etc...

ich hoffe ich konnte verdeutlichen, was ich meine.

mfg Joe

PS: wäre gut, wenn das für alle plattformen verfügbar ist, nicht nur linux

monarch
21.03.2005, 00:03
Helfen dir die ganzen UML-Tools?

MadJoe
21.03.2005, 12:13
Ja, das klingt nicht schlecht, aber hat jemand ein Beispiel für ein gutes UML Tool. Ich hab irgendwie nicht die Zeit, mich da durchzuprobieren zwischen so vielen...

monarch
21.03.2005, 12:30
Schau dir mal omondo an. Das ist ein Plugin für Eclipse und hat v.A. in Verbindung mit Java jede Menge Features. Und es gibt eine freie Version mit wenigen Beschränkungen.

ArgoUML ist opensource und ziemlich standardkonform. Allerdings bist du auf externe Werkzeuge angewiesen, wenn damit Code erzeugen willst. Die Bedienung ist meiner Meinung nach auch recht eigenwillig.

Magicdraw ist solide, gut benutzbar und hat einen reichhaltigen Funktionsumfang. Allerdings kommerziell und damit teuer (wie alles in dem Bereich). Es gibt aber eine Demoversion, die auf 20 Klassen beschränkt ist.

danielgoehl
21.03.2005, 12:36
Hi,

also zum entwerfen der Klassen in UML kann ich Dir Dia nennen. Es ist ein wenig eigensinnig, aber im prinzip nicht schlecht!

Zum dokumentieren deines Sourcecodes empfehle ich Dir doxygen (www.doxygen.org) .
Du schreibst besonders gekennzeichnete Kommentare in deinen Source und kannst die nachher von doxygen auslesen lassen, das tool kann HTML und Latex code erzeugen.

Gruß Daniel

munuel
21.03.2005, 13:31
hi,
http://freshmeat.net/search/?q=uml&section=projects&Go.x=0&Go.y=0
da gibts einige UML tools! Leider finde ich die GPL- Tools nicht nicht gerade
ausgereift. Argo - UML ist ein guter Ansatz aber leider gibt es dort zurzeit
nur 3 Diagrammtypen soweit ich weis.
Ich persönlich verwende deshalb noch Visual Paradigma.
Aber es kommt auf darauf an welche Sprache du Dokumentieren willst.
mfg munuel

MadJoe
21.03.2005, 14:50
Danke für die guten Ratschläge, das sieht mal ziemlich gut aus, besonders doxygen klingt sehr verlockend! Werde mir die Tools mal anschauen...

deJay
04.08.2006, 12:45
Hallo Lieber User,

also ich kenn Doxygen bereits, ist ein hervorragendes Tool zur Software-Dokumentation!
Nun möchte ich von Visual Studio 6 auf Microsoft Visual Studio 2005 Team Edition wechseln.

Ich habe gehört, dass es auch ein Tool in dieser Version integriert sei. Zwar habe ich herrausgefunden, dass es das Tool "Crystal Reports" gibt, aber dieses nicht wirklich für die Software-Dokumentation geeignet ist, sondern eher für die Berichterstattung über Datenbanken.

Gibts es denn ein ähnliches Tool wie Doxygen, aber von der Firma Micrsoft?

Ich danke euch jetzt bereits für alle Posting.

Mit freundlichen Grüßen

deJay

MadJoe
04.08.2006, 13:28
da laust mich doch der affe, hatte ich doch tatsächlich noch einen uralt thread von mir abonniert... aber egal

wenn ich mich nicht täusche, dann sollte so etwas ähnliches wie javadoc bereits integriert sein in die neuen ms programmierutensilien, aber wie der name dieses boards schon sagt, machst du dir hier keine freunde mit windows fragen, da es ja dediziert ein unixboard ist, mir ist's ja egal, aber du wirst auch vernünftigere antworten in einem forum bekommen, welches auf solche dinge wie die ms ide spezialisiert ist

grüße madjoe

deJay
04.08.2006, 13:49
Kann es sein das dieses bestimmte Tool "XmlDoc" hieß?

mfg
deJay

MadJoe
04.08.2006, 13:53
das ist kein ratespiel ^^ ich hab keine ahnung, aber zieh mal einfach die msdn zu rate, gibts eh alles online bei microsoft, einfach mal selbst nachlesen, bewirkt meist wunder... bzw. googln, hat auch schon vielen geholfen :rtfm:

deJay
04.08.2006, 14:07
Ichs hab gefunden!

Das Tool heißt Doc-O-Matic!

Kannst du das Bestätigen?