PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Samba und WinXP



Chris-Tian
27.02.2005, 01:24
Tag zusammen,

Vielleicht kann mir jemand weiter helfen, bei einem Probleme.
Benutze als Server OS Linux Suse 8.2 und als Client OS WinXP + SP2.

Also, ich kann auf das freigegeben Verzeichnis auf dem Server zugreifen, aber das kopieren von einer ca. 700 MB großen Datei dauer ca. 90 Min..
Habe Samba (2.2.7) mit SWAT eingerichtet.
Wo ist das Fehler ?

zwischen zwei PC mit WinXP (+SP2) ist die Datentansferrate OK (WinXP <=> WinXP), aber zwischen WinXP und Linux tritt der Fehler auf (Linux <=> WinXP).

Thx im Voraus.

mo_no
27.02.2005, 01:44
Vielleicht solltest du mal eine neue Version von Samba verwenden..... :))

hopfe
27.02.2005, 10:05
Klappt der Transfer bei anderen Protokollen schneller?

randomidiot
27.02.2005, 17:06
Ja normal ist das nicht ....
ich habe nämlich mit Samba zum Teil schnellere Ergebnisse als wenn ich über Windows etwas transportiere ...

keine ahnung woran es liegen kann , aber probier einfach mal eine neue Samba version aus , oder - falls du SuSE magst - lad dir das 9.2er DvD-image runter :-).

netsurfer2000
09.05.2005, 18:51
Dass Problem hatte ich auch mal --> Lösung war, wie hier schon vorgeschlagen, ein Update auf Samba 3.......