PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : tote links



smoker
19.02.2005, 11:08
hallo leute,


kann mir einer von euch verraten wie ihr tote links los werdet ???

schreibst ihr selbst ein script ?` oder gibt es schon was passendes dazu.

vielen dank
gruß
smoker

Sir Auron
19.02.2005, 11:25
Ich würde (wenn ich es könnte :)) ein Bash Script schreiben.

smoker
19.02.2005, 11:41
danke sir,
die aufgabenstellung kann ja nicht so schwer sein, ich denke unter find gibt es sogar eine möglichkeit sich links anzuzeigen, zusammen mit einer überprüfung ob es ausführbar ist sollte gehen.
ich denke alsio eine einfache if abfrage.
es gibt aber bestimmt bessere lösungen. :)

Cyber
19.02.2005, 11:48
@smoker:
Kannst Du mir mal bitte verraten,w as Du an Deinem System rumfummelst, das Du "viele" tote Links zu haben scheinst ?
Ich mach ja schon einiges, aber mir sind es vlt. mal vier / fünf Stück, und das sind welche die in meinem $HOME liegen und ins System rein zeigen.

qmasterrr
19.02.2005, 12:01
Also ich habe auch sogut wie keine dead symlinks, wenn sich jemand ein script schreiben möchte, empfehle ich mit file den link zu überprüfen. Bei einem toten link bekommst du dann die Ausgabe: doll: broken symbolic link to `toll'

wenn toll existiert bekommst du die ausgabe:
doll: symbolic link to `toll'

lässt sich also alles durch ein kleines script machen

smoker
19.02.2005, 12:02
ist nicht privat,
bspiel: nach einer oracle installation enstehen diese toten links,
wir sichern dann mit backupexec, dort tauchen diese links als fehler auf im protokoll auf, die mich stören.
das ist schon alles.

smoker
19.02.2005, 12:10
danke allen die geantwortet haben, file könnte schon die lösung sein.
ich probiere einfach mal mehrere dinge, doch erst am montag :).

smoker
19.02.2005, 12:12
da fällt mir ein file sollte es nicht unter hpux geben oder irre ich mich ?

Cyber
19.02.2005, 12:23
@smoker:
Das weiss ich nicht, aber ein kleiner Rat am Rande. Du kannst Deine eigenen Beiträge editieren, dadurch lassen sich dann doppel (oder dreifach) Posts vermeiden, denn diese sind hier nicht gerne gesehen. ;)

Schlaubi_fi.de
19.02.2005, 21:08
Hallo,

ich weiß zwar nicht, ob es 'file' unter HP-UNIX gibt, falls ja, habe ich mal den Tipp mit 'file' aufgegriffen und vielleicht hilft dir dann folgendes weiter:


find . -type l -exec file {} \; | awk '/broken symbolic link to/ { print }'