PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : probleme mit squid acls



sono
14.02.2005, 20:36
Denke mal squid sollte hier rein passen , also meine acls schauen folgendermaasen aus :


acl manager proto cache_object
acl ALL src 0.0.0.0/0.0.0.0
acl localhost 127.0.0.1/255.255.255.255
acl DSZ src 192.168.100.0/255.255.255.0
acl ANNE src 192.168.2.0/255.255.255.0
acl ME src 192.168.2.33/255.255.255.255

http_access deny ALL
http_access deny manager ALL

http_access allow localhost
http_reply_access allow localhost
http_access allow manager localhost

http_access allow DSZ
http_reply_access allow DSZ
http_access allow manager DSZ
http_access allow ANNE
http_reply_access allow ANNE
http_access allow manager ANNE

http_access allow ME

icp_access deny all
icp_access allow DSZ


Dummerweise bekomme ich allerdings keine Verbindung obwohl meine IP momentan 192.168.2.33 ist und das damit mit der ACL ANNE die ja eigentlich erlaubt ist abgedeckt sein müsste.

Wenn ich jetzt
http_access allow ALL anstelle von deny ALL eingebe funktioniert alles so wie ich das möchte. Nur mit dem Problem, dass ALL eigentlich nicht auf den Proxys sollen dürfen sonder nur DSZ und ANNE was ich meiner meinung nach so eingerichtet habe.

Wo hängt das Problem ?

Gruß Sono