PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dokumentations Software gesucht



Scorcher24
05.02.2005, 22:28
Hi Folks !!
Ich hab ein Problem.... :P

Ich brauch ein Tool zum Dokumentieren von Software. Doxygen is zwar ganz nett, aber nicht des wahre. Man hat vielzuviel Zeuch in den Header und Quellcode Dateien. Gibts nicht ein UuniversalTool mit dem man auch schön browsebare Dokus erzeugen kann, ohne im SourceCode zu schreiben ??
Also am besten eins das ganz ohne auskommt und auch mal nen Handbuch zu ner Anwendung machen kann ohne ständig direkt HTML schreiben zu müssen.

Meister Lampe
06.02.2005, 13:18
latex? docbook? So wie du das umschreibst, brauchst du ja kein direkt an die Programmierung gebundenes Tool...

Scorcher24
15.02.2005, 18:10
Nein brauche ich nicht. Einfach nur ein gutes Tool, oder einen Parser der aus einem formatierten (nicht zu kompliziert) Text mir HTMLs oder PDFs generiert. Ich weiss ja net ob es so was gibt. Für Windows gibts den HelpMaker für CHMs aber mir is blankes HTML eh lieber. So kann mal ein Tutorial oder auch ein Handbuch zu einer Software schreiben ohne grossen Aufwand.
Ich hab schon was mit Python entdeckt, Docs (gestern) aber vielleicht gibts noch was besseres. Thanks euch !
rya.
Scorcher24

oenone
16.02.2005, 00:44
wie wäre es mit a2ps ?

auf bald
oenone

GeekGirl
16.02.2005, 10:39
Nein brauche ich nicht. Einfach nur ein gutes Tool, oder einen Parser der aus einem formatierten (nicht zu kompliziert) Text mir HTMLs oder PDFs generiert. Ich weiss ja net ob es so was gibt. Für Windows gibts den HelpMaker für CHMs aber mir is blankes HTML eh lieber. So kann mal ein Tutorial oder auch ein Handbuch zu einer Software schreiben ohne grossen Aufwand.
Ich hab schon was mit Python entdeckt, Docs (gestern) aber vielleicht gibts noch was besseres. Thanks euch !
rya.
Scorcher24

wenn du den Text mit OpenOffice erstellt hast, kannst du ihn direkt umwandeln in PDF; ich glaube sogar in HTML, aber da bin ich mir nicht so hundertprozentig sicher... ich generiere damit immer meine Onlinebewerbungen als PDF-Dateien, damit die armen M$-Office-User keine Probs mit dem Format haben ;)