PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Imap funzt nicht



Marcel_Planz
20.01.2005, 17:57
Hei ich bin dabei nen Imap mit Postfix einzurichten aber irgendwie klappt das nicht.
In der /var/log/messeges bekomme ich immer die Meldung
login disabled user=blabla

kann mir da jemand helfen?

Gruß Marcel

nikster77
20.01.2005, 20:30
Hi Marcel.
Das ist ein bisschen wenig Info fuer eine so grosse Aktion wie Postfix + IMAP... (Cyrus?)
Konfigurationsfiles, der Rest von /var/log/messages, evtl. /var/log/maillog, deine Distribution etc.
waeren vielleicht ganz hilfreich ;)

Ungeachtet dessen hoert sich "Login Disabled" fuer mich eher danach an als ob der Account vielleicht in der shadow gesperrt ist...
Kannst du dich auf dem Account per ssh einloggen?

Niels

Marcel_Planz
20.01.2005, 23:27
Ja das funktioniert alles hab auch ne Domain aufgesetzt.
Also,...*lufthol*

-Suse9.2
-courier imap
- shadow (kein plan)
- account per ssh etc. funkioniert...

Mehr?
:-D

Scheint mir einfach nur so das er irgendwo die imap verbindungen oder
zugriffe von dem Lan sperrt.

Gruß Marcel


P.S. ist mein erster Mailserver

khs
21.01.2005, 14:40
-courier imap
[...]
Scheint mir einfach nur so das er irgendwo die imap verbindungen oder
zugriffe von dem Lan sperrt.


Das denke ich nicht. Dann wuerde beim imap ja gar kein User, der gesperrt ist, ankommen. Leider kenne ich nur cyrus-imap, dort gibt es aber ein Programm namens imtest, mit dem sich Login und Authentifizierung durchtesten lassen. Gibt es sowas bei courier nicht auch?

Ausserdem habe ich dem imapd immer gern mit strace bei der Arbeit zugeschaut. Oft genug sieht man so ein "File not found" oder sowas, das es bei der Ausfuehrung nie bis zum stdout geschafft hat.
strace -ftp <PID>, und schon kannst du nachtraeglich eins anhaengen - der Output ist allerdings beim ersten Mal manchmal etwas verwirrend... ;)

-khs