PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Programm als Dämon



joern72
12.01.2005, 12:05
Hallo !!!

Was muß ich den machen um mein Programm als Dämon laufen zu lassen ?
Das Programm soll unabhängig von der Shell sein, damit es weiterläuft wenn ich die Shell schließe.

Jörn

niLs
12.01.2005, 12:10
man screen

oder nohub, & ...

NiceDay
12.01.2005, 12:10
Hallo !!!

Was muß ich den machen um mein Programm als Dämon laufen zu lassen ?
Das Programm soll unabhängig von der Shell sein, damit es weiterläuft wenn ich die Shell schließe.

Jörn

Programm&
um die Ausgabe abzuschalten bzw. nicht zu loggen bzw. ins leere laufen zu lassen kannst ja noch nen

> /dev/null
anfügen.

PS: Hupsa, da warn wir ja wieder fix, gleich 2 Antworten :D

etuli
12.01.2005, 12:19
Programm&

Falsch.

Da ...


Das Programm soll unabhängig von der Shell sein, damit es weiterläuft wenn ich die Shell schließe.


mfg

qmasterrr
12.01.2005, 12:42
xlogo &disown

joern72
12.01.2005, 13:01
nohup genau wie & lösen das programm nicht von der shell.
ich denke man muß im java-programm was programmieren.

weiß denn keiner was ? ich bin auch nur anfänger.

NiceDay
12.01.2005, 13:48
Falsch.

Da ...


mfg
Has du jetzt sicher nicht gesehen, habs nochmal editiert oben.

qmasterrr
12.01.2005, 14:27
öm mit &disown wird es gelöst, wie es schon sagt disown = enteignen, somit ist die shell nicht mehr der eigentümer und wenn man die shell schließt bleibt der prozess geöffnet.

NiceDay
12.01.2005, 15:00
öm mit &disown wird es gelöst, wie es schon sagt disown = enteignen, somit ist die shell nicht mehr der eigentümer und wenn man die shell schließt bleibt der prozess geöffnet.
Entspricht das dem?:

programm > /dev/null 2>&1&

qmasterrr
12.01.2005, 17:14
nein

try it yourself

xlogo > /dev/null 2>&1&
term-emu schließen --> xlogo verschwindet wieder


xlogo &disown
term-emu schließen --> xlogo bleibt geöffnet

NiceDay
12.01.2005, 18:01
nein

try it yourself

xlogo > /dev/null 2>&1&
term-emu schließen --> xlogo verschwindet wieder


xlogo &disown
term-emu schließen --> xlogo bleibt geöffnet
Komisch ist aber, dass wenn ich obige Methode (die 1.) im Putty nutze, z.B. ein RadioServer weiterhin läuft auch wenn ich mich per exit und Putty schließen verabschiedet habe.

etuli
12.01.2005, 18:06
In Java weiss ich nicht, ob man das loesen kann. In C bringt ein einfacher fork() Aufruf das gewuenschte Ergebnis. Beendet sich der Elternprozess, und wird der Kindprozess an init vererbt und ist somit im traditionellen Sinne ein daemon.

mfg