PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : CS:Source unter Linux mit Cedega 4.2



tr0nix
03.01.2005, 09:15
Sali zaeme

Auf Cedage Homepage steht, dass HL2 nun offiziell mit Cedega 4.2 supportet ist! Ich nehme an, damit auch CS:Source.

Hat dies jemand schonmal ausprobiert? Hab mit gerade Fedora gezogen und installiers heute paralell zu meinem Windows.

Da ich Cedega noch nie ausprobiert habe, und hier sicher ein paar Cedega-Profis gleich reinschauen, wollte ich gerade noch frech fragen, ob ich das Fakeroot auch auf einer gemounteten NTFS Partition haben kann :) (ganz ohne gegoogelt zu haben)

Gruss
Joel

devilz
03.01.2005, 09:31
Dein Fakeroot kannste theoretisch auch auf ne NTFS Platten legen, sofern die benötigten Rechte bleiben.

Allerdings läuft bei mit im moment weder HL² noch CS Source mit Cedega....

Das Bild Springt kurz an und bleibt dann schwarz, bzw. springt auf den Desktop zurück.

Tux4Ever hatte das gleiche Problem, daher denke ich nicht das es an meinem Sys lag... :/

tr0nix
03.01.2005, 09:36
Aber hast du's auch mit Cedega 4.2 probiert? Ist scheinbar erst seit letztem Monat (letztes Jahr hoho) draussen!

devilz
03.01.2005, 09:45
Ja :) Cedega 4.2-1

Ich werde mal im Transgaming Forum schauen nach einer Lösung ...

tr0nix
03.01.2005, 11:04
Guckst du hier:
http://transgaming.org/gamesdb/games/view.mhtml?game_id=3524

Ist sogar super eingestuft! Wenn CS:S funzt, kann ich mein Windows für die nächsten Monate endlich wieder unten lassen. Da ich nicht immer zwischen Windows und Linux switchen mag, hab ich die letzten Jahre als Workstation immer Windoof eingesetzt.. das soll sich jetzt endlich ändern!

devilz
03.01.2005, 11:07
Ich kenne die Einstufung - bin ja Transgaming Subscriber.

Allerdings rennt es nunmal nicht .... da kann ich machen was ich will.

Tux-Forever
03.01.2005, 11:48
jo also bei mir is es genau so bildschirm wird schwarz und zag bin ich wieder aufm desktop was das sein soll keine ahnung is plötzlich aufgetretten denke aber mal das die wieder irgendwas in der source engine verändert haben und cedega damit nicht klarkommt aber naja cs 1.6 und cz laufen ja noch (:
achso und nochwas zu fc3 also ich war davon nicht überzeugt so das es nach 20 min wieder von meiner platte geflogen is weil die nvidia treiber bei mir zumindest nicht gescheit laufen wollten und weil cedega 4.2 nicht lief kam mit seinem error=21 und ging nicht egal was ich anstellte naja nur mal so als tip

tr0nix
03.01.2005, 12:07
Das ist wirklich komisch. Weil in den Transgaming Foren schreibt niemand was von solchen Problemen :(

Aber guckt ihr hier:
http://transgaming.org/forum/viewtopic.php?t=1466

Einige haben Probleme mit dem Pixel-Shader gemeldet, koennt auch was sein! Musstet ihr Steam/CS neu installieren oder konntet ihr bestehende Installationen verwenden? Ich probiers heute Abend gleich mal aus *kaumabwartenkann*

Tux-Forever
03.01.2005, 12:20
also ich habs neu unter linux mit cedega installiert was wohl denk ich mal die bessere lösung is

devilz
03.01.2005, 12:22
also ich habs neu unter linux mit cedega installiert was wohl denk ich mal die bessere lösung is

Gehts jetzt ?

Tux-Forever
03.01.2005, 12:30
Gehts jetzt ?

ne leider nicht springt immernoch raus beim laden deswegen spiel ich zurzeit auch lieber cz (:

Sir Auron
03.01.2005, 14:05
Dann müsst ihr euch bei Transgaming melden, wenn ihr Subscriber seit, denn wenn die versprechen, dass es funktioniert, dann hat's auch zu funktionieren, sonst würdet ihr ja nicht bezahlen.

marcelcedric
03.01.2005, 14:19
Bei mir gehts. -> Debian SID, Xorg und Xfree, einmal ne nvidia und ne radeon. (Hab das auf zwei Systemen)

mfg

tr0nix
03.01.2005, 14:54
Kuul, läufts gut? Merkt man nen Unterschied (soweit du's schonmal auf Windoof ausprobiert hast)?

marcelcedric
03.01.2005, 14:57
Kuul, läufts gut? Merkt man nen Unterschied (soweit du's schonmal auf Windoof ausprobiert hast)?

Ja, es laeuft nicht so 'fluessig'. Also ich hab oefters mal ruckler drin, mag aber an den ATI Treibern liegne.

mfg

tr0nix
04.01.2005, 10:01
Arghs, suppa... xorg 6.8 + ATI Treiber machen Probleme. Kein DRI -> keine 3d Beschleunigung *ARGHS*.

Jetzt auf neue Treiber warten oder downgraden. SUPA *grmpfl*.

EvilEye
30.10.2005, 20:58
Hallo
Ich bin noch neu hab seit gestern das Suse 10 auf dem PC und bin halt auch CS Liebhaber^^. Ich hab jetzt Cedega installiert und wie geht das dann weiter?
(Sry bin noch ein N00b bei Linux^^)

mfg EvilEye

DennisM
30.10.2005, 21:10
Eigentlich nur die CD rein, installieren und fertig, schau am besten auch mal bei Transgaming vorbei, ob es irgendwelche Notes gibt.

1. CD Mounten
2. cd /mnt/point
3. cedega BLUB.exe

MFG

Dennis

EvilEye
30.10.2005, 21:19
Ok ich bin jetzt schon so weit das Steam Gestartet wurde Geupdatet hat und die PLattform auch geupdatet hat. Aber weiter gehts nicht weil dann ein Error kommt.

DennisM
30.10.2005, 21:32
Aber weiter gehts nicht weil dann ein Error kommt.

Super *Glaskugel raushol*

Was denn für ein Fehler.

MFG

Dennis

EvilEye
30.10.2005, 22:12
Also er connectet dann macht er das Fenster auf Valve valid Hardwere Survey und Steam kackt dann ab

phoenix_007
11.11.2005, 20:51
so ich habe nun auch cedega installiert und will nun mal source zocken. ich verwende suse linux 10.0 und cedega 5! ´mein bildschirm bleibt leider aber trozdem die ganze zeit schwarz kann mir jemand sagen wieso?:hilfe2: :hilfe2: