PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Anhängen an eine bestehende Datei



dpagel
17.12.2004, 14:03
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem: Ich habe ein funktionierendes Script, welches mir eine Datei erstellt und diese von einem anderen Script (auf einer anderen Maschine) abgeholt wird. Nun kann es passieren, dass diese andere Maschine die Datei nicht abholen konnte, das andere Script aber bald wieder läuft. Wie kann ich nun verhindern, dass die noch nicht abgeholte Datei von dem Script überschrieben wird. Es sollen die neu erstellten Daten an die bestehende angehängt werden. :think:

Danke für Eure Hilfe im voraus.

gruß
D

qmasterrr
17.12.2004, 14:14
naja wie lässt du den die datei erstellen?
mit:
echo test > blub
falls das so sein sollte solltest du >> anstatt von > verwenden

Cyber
17.12.2004, 14:47
falls das so sein sollte solltest du >> anstatt von > verwenden
Nicht gut, denn dann würde die Datei bei Scriptstart niemals neu erzeugt werden und kontinuirlich wachsen (sofern die Datei nach dem rüberkopieren nicht gelöscht wird) .

Besser wäre es vor Erstellen der Logdatei nachszuschauen, ob die alte Log überhaupt abgeholt wurde.Das Script welches die Datei kopiert kann ja im Erfolgsfalle einfach eine Kontrolldatei auf dem anderen Rechner ablegen, oder aber wie oben schon erwähnt, Datei kopieren und dann auf remote löschen, dann wächst auch nix ins unermessliche.

qmasterrr
17.12.2004, 15:52
Also wenn jemand etwas abholt ist es eigentlich immer weg.

dpagel
21.12.2004, 11:13
Also ich habe es jetzt folgendermaßen gemacht:
Es wird geprüft, ob die zu schreibende Datei bereits vorhanden ist. Wenn ja, wird diese umbenannt und das folgende Programm kann die neue Datei erstellen. Im Anschluß daran wird die umbenannte mit der neuen über cat verknüpft.

Gruß
dpagel