PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kylix startet nicht



budy
08.12.2004, 11:39
Hallo,
hab mir Kylix installiert und nun startet es nicht. Bei der Installation kam keine Fehlermeldung, wenn ich es nun starte kommt folgende Meldung:

/usr/local/kylix3/bin/delphi: relocation error: /usr/local/kylix3/bin/libwine.borland.so: symbol errno, version GLIBC_2.0 not defined in filelibc.so.6 with link time reference

avaurus
08.12.2004, 14:56
suche mal das Script "startkylix" oder "startdelphi" :)...damit müsste es gehen...hatte mich auch gewundert, als ich die Binary direkt gestartet hatte...dann hab ich das Script gestartet und ging dann auch.

budy
08.12.2004, 15:31
kann startdelphi nur über sh startdelphi starten und dann kommt die fehlermeldung

vertex
14.05.2005, 19:03
hi,
ich habe genau das selbe Problem. Hat jemand eine Lösung, ich habe mich tot gegoogelt :(

Danke im Vorraus

theborg
14.05.2005, 21:52
ganz wichtig welchen kernel nutzt ihr ?
ld_asume_kernel=2.4.6 solte helfen (ist aus meinen gedechnis bin grade im win und kann net schauen wie es genau war ich reiche es nach)

vertex
15.05.2005, 08:32
danke für die Antwort, aber sie hat nicht geholfen. Der Fehler ist der selbe geblieben...

mfg Marcel

theborg
15.05.2005, 10:59
Jo hab jetzt mahl nachgeschaut
export LD_ASSUME_KERNEL=2.4.21

naja seit suse 9.3 leuft bei mr kylix auch net mehr richtig das programm ist halt zu alt

vertex
19.05.2005, 07:26
Hi,
leider kommt immer noch der selbe Fehler, das hat auch nicht gebracht.

/usr/local/kylix3/bin/delphi: relocation error: /usr/local/kylix3/bin/libwine.borland.so: symbol errno, version GLIBC_2.0 not defined in file libc.so.6 with link time reference

theborg
19.05.2005, 17:25
jo früher gab es noch kylixforum.de die seite ist aber vor nen mohnat ofline gegengen leider

Delmenhorster
05.01.2006, 21:46
Der Tipp mit
export LD_ASSUME_KERNEL=2.4.21
war Prima! Er brachte mich (vorerst) weiter. Ich habe diese Zeile in
/usr/local/kylix3/bin/startdelphi
eingefügt - und konnte sodann kylix wie gewohnt starten.

Ausserdem hilft es, wenn man bei den beteiligten Scripten die erste Zeile
#!/bin/bash -v
um ein -v ergänzt. Dieses Verbose zeigt dann alle Scriptzeilen bei der Ausführung an.

BloodyMary
19.05.2007, 17:01
hallo,
ich habe das gleiche problem, und son bissl hin und her gegoogelt.
hat mich aber leider auch nicht viel weiter gebracht.
welche kernel Version muss ich da denn eintragen.

mit der oben genannten geht es nicht, und mit meinem aktuellen(2.6.18.8-0.3-default) geht es ebenfalls nicht.

ich habe es auch mit diesem Tutorial versucht: http://www.sheim.net/linux/software92.html
bringt aber leider auch nischt.

Ich benutze OpenSuse 10.2 32-Bit mit dem oben genannten Kernel.

bitmuncher
19.05.2007, 17:09
LD_ASSUME_KERNEL funktioniert für Kylix nicht mehr. Kylix läuft nicht mehr auf aktuellen Distros. Da hilft nur ein Griff zu einer alten Distro oder die Installation einer älteren Distro in einer VM. Hab mich mehrere Wochen damit rumgeärgert bevor ich zu diesem Schluß kam. Jeder Versuch mit Kylix auf einer aktuellen Distro (getestet auf Debian Etch, SuSE, (K)Ubuntu und Fedora) wird scheitern.

@BloodyMary: Du mußt eigentlich eine beliebige 2.4er Kernel-Version angeben, aber das zeigt bei mir auch keinen Erfolg. Gibt aber einige andere kommerzielle (alte) Programme, bei denen dieser "Trick" noch geht (z.B. SimCity).

BloodyMary
19.05.2007, 17:17
d.h. ich kann meine verschissenen Delphi Anwendungen die ich in der Schule programmiere nicht nativ für linux kompilieren? Delphi läuft teilweise etwas instabil mit wine...

bitmuncher
19.05.2007, 17:18
Du könntest immernoch z.B. einer 7er SuSE, Debian Woody o.ä. in einer VM installieren.

BloodyMary
19.05.2007, 17:20
wenn, dann nur so: http://www.unixboard.de/vb3/showthread.php?t=30106