PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Apache und php installiert, läuft aber nciht



CRypi
30.11.2004, 15:00
Hi,
ich habe gerade apache und php auf meinem notebook installiert, und der apache läuft auhc, jedoch wenn ich versuche eine .php zu öffnen kommt der seitenquelltext.

das php modul solte geladen werden, laut httpd.conf. auch die zuweisung mit addtype und .php ist in der .conf.

Hat jemand eine Idee worans liegen könnte?

Muss dieses modul an einer bestimmten stelle liegen? ich habs jetzt daliegen lassen wo es vorher schon lag.

Ich danke euch für eure Hilfe!!

Crypi

Cyber
30.11.2004, 16:04
Öhm,

- Apache Version ?
- php Version ?
- Distri ?

khs
30.11.2004, 17:11
http://localhost/server-info
http://localhost/server-status
Da erkennst du, ob das Modul wirklich geladen wird. Mit "sollte" ist das halt immer so ne Sache...

-khs

sysdef
30.11.2004, 23:53
http://localhost/server-info
http://localhost/server-status
Da erkennst du, ob das Modul wirklich geladen wird. Mit "sollte" ist das halt immer so ne Sache...

-khs
komisch. sieht ja aus wie auf meinem rechner *scnr*

du solltest uns lieber die versionen schreiben ;)

gruss, sd.

edit: afaik sind die funktion server-status und server-info bei vielen systemen deaktiviert.

khs
01.12.2004, 11:41
komisch. sieht ja aus wie auf meinem rechner *scnr*


*g*



edit: afaik sind die funktion server-status und server-info bei vielen systemen deaktiviert.

Die Transferleistung, wenn beide Ausgaben Fehler verursachen, nochmal schnell in die Konfig zu schauen, wo die beiden Sachen, wenn ich mich recht entsinne, nur auskommentiert sind (hab gerade keinen jungfr. Apatschen da) und diese zu aktivieren, hab ich dabei einfach mal unterstellt. ;)

-khs