PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was sind "nicht vertrauenswürdige prozedurale Sprachen"?



manthano
29.11.2004, 15:56
Hallo,

die Frage ist wohl klar. Hab das in einem Magazin über IT-Sicherheit gelesen.

MfG
manthano

Flamesword
29.11.2004, 16:14
Das ist eine nette prozeduale Sprache aus der Nachbarschaft, der du vollends vertrauen kannst.



Oder die TCG hat das wieder was gedreht - keine Ahnung.

Edward Nigma
29.11.2004, 16:16
Hier (http://www.postgresql.org/docs/pg_handbuch/html/xplang.html) steht was zum Thema prozedurale Sprachen.
Hoffe es hilft dir weiter ;)

manthano
29.11.2004, 16:33
Ja danke, hat mir weitergeholfen.
Hab ich das jetzt richtig verstanden, dass man damit zum Beispiel in einer SQL Anweisung ein Perl-Skript oder C Programm integrieren könnte?

Edward Nigma
29.11.2004, 16:35
Hab ich das jetzt richtig verstanden, dass man damit zum Beispiel in einer SQL Anweisung ein Perl-Skript oder C Programm integrieren könnte?

Denke schon. So hab ichs zumindest auch verstanden. :)

sysdef
29.11.2004, 16:46
warum hatte ich nur beim lesen der frage schlagartig "vbs und javascript" im kopf?

Xanti
29.11.2004, 18:19
warum hatte ich nur beim lesen der frage schlagartig "vbs und javascript" im kopf?

..weil Du gerade damit programmiert hast? ;)

Gruss, Phorus

sysdef
29.11.2004, 18:25
..weil Du gerade damit programmiert hast? ;)

Gruss, Phorus

*rofl*

Sir Auron
29.11.2004, 19:29
..weil Du gerade damit programmiert hast? ;)

Gruss, Phorus
Das ist eine fette Beleidigung . . .

Naja was sollen diese Prozedualen Sprachen denn bringen?

sysdef
29.11.2004, 19:46
Das ist eine fette Beleidigung . . .

jepp. aber er hat sich zeitgleich per pn entschuldigt und um gnade gewinselt :D

btw: mir ist die syntax von diesen pseudo-programmiersprachen (incl. ASP) einfach suspekt.

ich bleib da lieber bei php, [ba]sh und perl ;D

gruss, sys.

Sir Auron
29.11.2004, 20:07
jepp. aber er hat sich zeitgleich per pn entschuldigt und um gnade gewinselt :D

btw: mir ist die syntax von diesen pseudo-programmiersprachen (incl. ASP) einfach suspekt.

ich bleib da lieber bei php, [ba]sh und perl ;D

gruss, sys.
Das ist echt der größte shit (z.B. ASP). Naja aber die werden von irgendwem erfunden worden sein, um etwas gut zutun. Aber was? Was soll sowas für Vorteile haben?

Naja c/php rulez !

manthano
29.11.2004, 20:23
Danke für die Antworten.

Perl und PHP bringen nichts ein - ASP(.NET) dagegen bringt M$ jede Menge Kohlen.
btw: Was hat VB für Vorteile gegenüber anderen Hochsprachen? Meines Wissens ist der einzige Unterschied die teure IDE (mal abgesehen von einer miesen Syntax - aber das ist Geschmackssache).
X(

PS: Ich liebe Open Source... :D

Sir Auron
29.11.2004, 20:32
Danke für die Antworten.

Perl und PHP bringen nichts ein - ASP(.NET) dagegen bringt M$ jede Menge Kohlen.
btw: Was hat VB für Vorteile gegenüber anderen Hochsprachen? Meines Wissens ist der einzige Unterschied die teure IDE (mal abgesehen von einer miesen Syntax - aber das ist Geschmackssache).
X(

PS: Ich liebe Open Source... :D
Ich meinte eher prozeduale Sprachen (ist VB eine? Würde sie eher in die Kategorie scheiß Sprache packen, aber egal (bitte kein Streit)). Naja egal.

Xanti
29.11.2004, 20:58
jepp. aber er hat sich zeitgleich per pn entschuldigt und um gnade gewinselt :D


Hoho, da hat ich wohl meinen grosszügigen...

Kommt nicht wieder vor

;)

manthano
01.12.2004, 15:10
Ich meinte eher prozeduale Sprachen (ist VB eine? Würde sie eher in die Kategorie scheiß Sprache packen, aber egal (bitte kein Streit)). Naja egal.
VB war nur ein weiteres Beispiel dafür, dass gerade MS bei der Entwicklung neuer Programmiersprachen nicht gerade an den Nutzen für die Entwickler denkt (weil du gefragt hattes was ASP machen soll...) - hatte nix weiter mit dem Thema zu tun.

Flamesword
01.12.2004, 19:39
Da sprachen wieder die Ahnungslosen...

Weder ASP noch ASP.net sind Programmiersprachen. Es sind Technologien Programmiersprachen zu benutzen. Bei ASP.net ist es völlig irrelevant, welche Sprache man benutzt. Ob C#, VisualBasic, Delphi oder C++. Prinzipiell sind ähnlichkeiten mit dem CGI, obwohl hinter ASP.net viel mehr steckt. Ein ganzes Framework (incl. Datenbanktechnologien wie ADO.net) und die Interoperabilität.

Man fragt nicht mehr: "In welcher Sprache hast du das gemacht?"
Sondern: "Welche Technologie hast du dafür benutzt?"

manthano
01.12.2004, 21:32
Okay, nicht ganz korrekt ausgedrückt.
Ganz so ahnungslos bin ich übrigens nicht, da ich mich vor einiger Zeit selbst mal mit ASP beschäftigt hab. Ich würde aber sagen, es ist nicht ganz abwegig, ASP als Programmiersprache zu bezeichnen - auch wenn die eigentliche Programmiersprache VB- bzw. JavaScript ist.