PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : wepkeys in tty0



oyster-manu
19.10.2004, 12:17
ich habe mein wlanscript in den bootprozess eingebaut.
es wird am ende des bootvorgangs ausgeführt. neben verschiedenen ausgabewerten werden auch die wepkeys angezeigt.
dies stellt in meinen augen ein sicherheitsrisiko da, da jeder diese keys lesen kann wer auf tty0 (strg + alt + F1) wechselt.
ich hab dem wlanscript schon ein "clear" angehängt, ohne auswirkungen.
wie bekomme ich also die ausgabe des scripts weg?

CMW
19.10.2004, 12:22
ich habe mein wlanscript in den bootprozess eingebaut.
es wird am ende des bootvorgangs ausgeführt. neben verschiedenen ausgabewerten werden auch die wepkeys angezeigt.
dies stellt in meinen augen ein sicherheitsrisiko da, da jeder diese keys lesen kann wer auf tty0 (strg + alt + F1) wechselt.
ich hab dem wlanscript schon ein "clear" angehängt, ohne auswirkungen.
wie bekomme ich also die ausgabe des scripts weg?

vielleicht hilft:

skriptname/befehl > /dev/null
?

oyster-manu
19.10.2004, 12:28
wird dann das script noch ausgeführt?

fossy
19.10.2004, 12:56
wird dann das script noch ausgeführt?
damit wird nur die ausgabe umgelenkt -> http://wwwcip.informatik.uni-erlangen.de/old/tree/CIP/Manuals/unix/shell/kanaele.html

gruss, fossy.