PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Doom3 Client Und Server Draussen!!



Tux-Forever
05.10.2004, 07:48
jo ihr lesst richtig es ist endlich auch für linux eingetroffen
für alle die doom3 erst testen wollen die demo gibts auch (:
ihr müsst pak000.pk4 bis pak004-pk4 in euer doom3/base verzeichnis kopieren damits läuft (:

www.doom3.de <--- da gibts downloadlinks (: hf

devilz
05.10.2004, 10:03
jo ihr lesst richtig es ist endlich auch für linux eingetroffen
für alle die doom3 erst testen wollen die demo gibts auch (:
ihr müsst pak000.pk4 bis pak004-pk4 in euer doom3/base verzeichnis kopieren damits läuft (:

www.doom3.de <--- da gibts downloadlinks (: hf

Ja endlich ....

Und auch gleich ein AUTSCH :)

"Currently, the game will not run correctly on ATI cards using the fglrx driver. However, the ATI developers are working on new driver releases, and eventually the game will be supported."

Tux-Forever
05.10.2004, 10:04
ganz wichtig der X server muss mit 24 bit laufen ansonsten funzt es nicht

damager
05.10.2004, 10:22
das mit ATI ist echt blöd ... aber ich denke mein notebook wird's eh nicht ganz packen :D
meine workstation mit fx5200 sollte das packen ... hoffe ich zumindest.

redlabour
05.10.2004, 10:28
jo ihr lesst richtig es ist endlich auch für linux eingetroffen
für alle die doom3 erst testen wollen die demo gibts auch (:
ihr müsst pak000.pk4 bis pak004-pk4 in euer doom3/base verzeichnis kopieren damits läuft (:

www.doom3.de <--- da gibts downloadlinks (: hf

Jo - schön - und warum nicht gemeldet ? http://www.unixboard.de/modules.php?modid=4 :rolleyes:

damager
05.10.2004, 10:32
*grrrrr*

Too many users - please try again later.

devilz
05.10.2004, 10:41
Jo - schön - und warum nicht gemeldet ? http://www.unixboard.de/modules.php?modid=4 :rolleyes:

Schon geschehen :)

redlabour
05.10.2004, 10:43
Toll - zwei Deppen ein Gedanke - packste die zusammen ? ;)

devilz
05.10.2004, 10:46
Toll - zwei Deppen ein Gedanke - packste die zusammen ? ;)

Joa is schon alles erledigt :)

redlabour
05.10.2004, 10:49
:evil: *püh* das Logo das ich eingebunden hatte war schöner .

Zico
05.10.2004, 16:37
Auf www.doom3linux.de gibts auch menge mirrors zum downloaden. habs schon getestet. läuft alles wunderbar......
bis auf eines.....
Der Sound... ja.. wie is das Soundtechnische gegenstück zu "ruckeln"? Shuttern?
Spielt nen paar MS setzt wieder nen paar MS aus gaaanz regelmäßig...
Das regt mich schon grad auf.. keine Ahnung wie ich das jetz lösen kann....

Phate
05.10.2004, 17:22
das mit ATI ist echt blöd ... aber ich denke mein notebook wird's eh nicht ganz packen :D
meine workstation mit fx5200 sollte das packen ... hoffe ich zumindest.

Ja tut es, habe auch eine fx5200. Allerdings: Alsa läuft nicht, es wird nur OSS unterstützt. Damit ist es für mich indiskutabel. Aber mit den cvs-sourcen von cedega läßt sich doom3 ebenfalls und ohne einschränkung/fehler spielen.... von daher wüßte ich nicht, wieso alle so geil sind auf die schlechte linux-umsetzung von id-software.

Gruß

theborg
05.10.2004, 17:57
hm bekoms net gestartet irgentwas stimmt net mit meinen opengl obwohls bei anderen games leuft

----- R_InitOpenGL -----
dlopen(libGL.so.1)
Open X display
Initializing OpenGL display
Using XFree86-VidModeExtension Version 2.2
DGA DirectVideo Mouse (Version 2.0) initialized
Free86-VidModeExtension Activated at 800x600
Couldn't get a visual
dlopen(libGL.so.1)
Initializing OpenGL display
Using XFree86-VidModeExtension Version 2.2
DGA DirectVideo Mouse (Version 2.0) initialized
Free86-VidModeExtension Activated at 640x480
Couldn't get a visual
idRenderSystem::Shutdown()
Fatal X Error:
Major opcode of failed request: 105
Minor opcode of failed request: 0
Serial number of failed request: 38
BadValue (integer parameter out of range for operation)
Fatal X Error:
Major opcode of failed request: 2
Minor opcode of failed request: 0
Serial number of failed request: 42
BadWindow (invalid Window parameter)
Fatal X Error:
Major opcode of failed request: 4
Minor opcode of failed request: 0
Serial number of failed request: 43
BadWindow (invalid Window parameter)
Sys_Error: Unable to initialize OpenGL

Tux-Forever
05.10.2004, 19:54
hm du hast bestimmt deinen x server nicht auf 24 bit stehen oder ? (: so eine fehlermeldung hatte ich auch als er noch auf 16 bit stand
hab ich aber schon weiter oben geschrieben (:

theborg
05.10.2004, 20:01
jo hab ich auch schon bemerkt thx *G* hatte ihn zwar letzte woche auf 24 gestelt aber noch net neugestartet *G* was mich iritirt ist das unter linux doom schlechter leuft als unter win naja vieleicht gibs ja noch nen patch

Tux-Forever
05.10.2004, 20:05
jo hab ich auch schon bemerkt thx *G* hatte ihn zwar letzte woche auf 24 gestelt aber noch net neugestartet *G* was mich iritirt ist das unter linux doom schlechter leuft als unter win naja vieleicht gibs ja noch nen patch

keine sorge war bei q3 damals auch so lief mit den ersten paar patches miserable aber wurde dann immer besser und besser also abwarten und tee trinken (:

Zico
05.10.2004, 20:11
Na auf einen Patch hoffe ich stark.
Mit Cedega habe ichs auch probiert.... hatte höchstens 10 FPS ... horrormäßig. Da hat mich der Linux Client schon mehr beeindruckt. Jedoch machts kein Sinn wenn ichs mit so extrem verzogenem Sound spiele.
Aber das könnte genauso gut an der Soundcard slebst liegen . Is ne Terratec 128i ... sollte wohl mal langsam umsteigen. DOOM III is nicht das erste Spiel was Probleme mit dem Sound hat...

Phate
05.10.2004, 21:35
Wo ist euer Problem? Zieht euch die cvs-sourcen von cedega, kompilieren, installieren und doom3 mindestens genauso gut wie unter windows spielen...

Ohne Geschwindigkeitsverlust und Soundprobleme.

theborg
05.10.2004, 21:48
Wo ist euer Problem? Zieht euch die cvs-sourcen von cedega, kompilieren, installieren und doom3 mindestens genauso gut wie unter windows spielen...

Ohne Geschwindigkeitsverlust und Soundprobleme.

suppa ich zihe mir doch kein winix und ko drauf damit ich datteln kann ne dann kann ich auch gleich win instaliren

Phate
05.10.2004, 21:57
suppa ich zihe mir doch kein winix und ko drauf damit ich datteln kann ne dann kann ich auch gleich win instaliren

Bitte was?
:respekt:
Ich verstehe meinen Landsmann nicht. :sly:

theborg
05.10.2004, 22:08
ne ich meinte damit das gedult und zeit habe alles was net naitiv leuft interesirt mich net ich benutze linux zu 100% ich brauch kein winex und co.

Phate
05.10.2004, 22:22
Wenn du linux zu 100% benutzt hast du sicher keinen Spaß am Arbeiten mit deinem Computer... ich meine was kann man mit einem kernel alleine schon anfangen? ;)

Will damit nur sagen, wenn ich Spiele spielen will, die es nur für eine andere Plattform gibt, und eine Software erlaubt mir, sie unter Linux zu nutzen, so ist das doch eine feine Sache. Wo ist das Problem? Naja, aber wenn du auf alsa bei doom3 und ati-unterstützung verzichten kannst, gut, deine sache. :)

Gruß

Flamesword
05.10.2004, 22:25
Für mich ist Doom3 gestorben
Gäbe es von Anfang an einen gescheiten Linuxclienten, welcher auch mit ALSA und Ati-Treibern läuft, dann hätte ich mich evt. auch Doom3 gekauft.
Aber so nicht. ID Software - nie wieder!

Zico
05.10.2004, 22:50
Wo ist euer Problem? Zieht euch die cvs-sourcen von cedega, kompilieren, installieren und doom3 mindestens genauso gut wie unter windows spielen...

Ohne Geschwindigkeitsverlust und Soundprobleme.

Jaaaa, aber heissts dann nicht auch groß inner cedega config rummodden? Mit Cedega 4.01 hatte ich Grafikfehler im Hauptmenu und mal grad so 3-10 FPS in LOW Details

Atomara
06.10.2004, 02:17
super das spiel unterstützt nur 24 bit grafik und bei mir kommen maximal 600 fps bei glxgears zustande , wenn ich 24 bit grafik dran habe , im 16 bit modus sind es 1600

so ein scheiß

Kane32
06.10.2004, 06:10
glxgears != aussagekräftiger benchmark

saiki
06.10.2004, 10:19
Also doom3 läuft unter linux selbst nativ bei mir noch rund 10 bis 15 fps langsamer, was es unspielbar macht. Dafür lass ich gerne windows drauf :D

Atomara
06.10.2004, 17:57
@kane32 in dem falle ist es so , denn ich kann das ganze auch anderen spielen messen die dementsprechend langsam laufen

theborg
06.10.2004, 18:44
Für mich ist Doom3 gestorben
Gäbe es von Anfang an einen gescheiten Linuxclienten, welcher auch mit ALSA und Ati-Treibern läuft, dann hätte ich mich evt. auch Doom3 gekauft.
Aber so nicht. ID Software - nie wieder!

hm ja was soll man sagen welches win game brauch net irgentwelche patches um die bugs zu beseitigen und ati ist gennerel bei linux so eine sachen das mit alsa ist ergerlich aber net umbedinkt so schlimm

Hannes3
07.10.2004, 18:26
hab folgendes problem wenn ich die Doom 3 Demo starten will benutze Suse 9.1 mit KDE 3.3

hannes@linux:~> doom3-demo
DOOM 1.1.1282 linux-x86 Oct 4 2004 08:27:55
Hostname: linux.site
Alias: linux
IP: 192.168.0.2
------ Initializing File System ------
Loaded pk4 /usr/local/games/doom3-demo/demo/demo00.pk4 with checksum 0x93fac1e4
Current search path:
/home/hannes/.doom3-demo/demo
/usr/local/games/doom3-demo/demo
/usr/local/games/doom3-demo/demo/demo00.pk4 (12234 files)
game DLL: 0x0 in pak: 0x0
file system initialized.
--------------------------------------

Running in restricted demo mode.

----- Initializing Decls -----
------------------------------
------- Initializing renderSystem --------
using ARB renderSystem
renderSystem initialized.
--------------------------------------
5151 strings read from strings/english.lang
Couldn't open journal files
couldn't exec editor.cfg
execing default.cfg
couldn't exec DoomConfig.cfg
couldn't exec autoexec.cfg
5151 strings read from strings/english.lang
----- Initializing Sound System ------
sound system initialized.
--------------------------------------
----- R_InitOpenGL -----
dlopen(libGL.so.1)
Open X display
Initializing OpenGL display
Using XFree86-VidModeExtension Version 2.2
DGA DirectVideo Mouse (Version 2.0) initialized
Free86-VidModeExtension Activated at 640x480
Couldn't get a visual
dlopen(libGL.so.1)
Initializing OpenGL display
Using XFree86-VidModeExtension Version 2.2
DGA DirectVideo Mouse (Version 2.0) initialized
Free86-VidModeExtension Activated at 640x480
Couldn't get a visual
idRenderSystem::Shutdown()
Fatal X Error:
Major opcode of failed request: 105
Minor opcode of failed request: 0
Serial number of failed request: 38
BadValue (integer parameter out of range for operation)
Fatal X Error:
Major opcode of failed request: 2
Minor opcode of failed request: 0
Serial number of failed request: 42
BadWindow (invalid Window parameter)
Fatal X Error:
Major opcode of failed request: 4
Minor opcode of failed request: 0
Serial number of failed request: 43
BadWindow (invalid Window parameter)
Sys_Error: Unable to initialize OpenGL

Hat Jemand ne idee wie ich das beheben kann? :help:

theborg
07.10.2004, 21:13
hm du hast bestimmt deinen x server nicht auf 24 bit stehen oder ? (: so eine fehlermeldung hatte ich auch als er noch auf 16 bit stand
hab ich aber schon weiter oben geschrieben (:

jo hatten wir schon^^^^

Hannes3
07.10.2004, 21:41
jo danke hatte das auch schon gelesen ! war irgendwie nur der meinung das der bei suse automatisch auf 24 bit stehen würde weiß au grad net wie ich drauf komm aber habs halt gedacht! mhh das mit dem Opengl hat mich halt stuzig gemacht ! :)

Zico
28.10.2004, 19:16
Also was den Doom3 Linux Client am meisten zu stören "scheint" (jedenfalls isses bei meinem System so), sind die Auflösungen. Hier mal einen kleinen Vergleich: Da ich eine GF FX5900XT mit 128 MB RAM habe und ich gerne mit 40 FPS+ spiele stell ich das Spiel mal auf MED QUALITY. So und nun schaun wir mal:

CMD : timedemo demo1 usechache @ 1024x786 // MED QUAL // AA OFF = ~ 32 FPS

aha...

CMD : timedemo demo1 usechache @ 800x600 // MED QUAL // AA OFF = ~ 38 FPS

schon besser
sieht nen bissl pixlig in 800x600 aus? na denn versuchen wir mal das:

timedemo demo1 usechache @ 800x600 // MED QUAL // AA 4x = ~ 37 FPS

tja, sieht deutlich besser aus (kein wirklich sichtbarer unterschied zw. 1024 w/o AA) und läuft dennoch so schnell.

Sicherlich is der Linux Client nich der beste. Aber ich sehs auch ned ein mir da son Cedega zusammenzufummeln. Bin froh, wenn ich überhaupt mal nen Spiel unter Linux spielen kann. Und Doom³ läuft jetz echt geil und sieht auch so aus. Was will man also mehr?

Tux-Forever
28.10.2004, 21:15
@Zico
is anfangs normal sowas wie hier lese ich auch in anderen foren (:
anfangs wird überall rumgeheult das es nicht gescheit läuft dann tauchen auch nach ner zeit so sprüche wie "doom3 is dead" und solche sachen auf bis jeder die nötige hardware besitzt der linuxlcient noch mehr ausgebaut is und zack schon spielen es alle
das geheule is verschwunden und alle sind glücklich (;

war bei q3 q2 etc. auch nicht anders (:

Zico
28.10.2004, 21:24
ja LOL die massencomments "d3 is dead" kenn ich - ich weiss auch exakt welchen post du meinst.
Nunja. Ich muss sagen, dass ich mit einer 128 MB Karte und einem 5900er Modell nicht die passenste HArdware habe, dennoch kann ich es spielen und ich geh nicht soo sehr nach dem Aussehen. Spielspass steht an allererster Stelle. Für Doom³ würd ich mir keine 6800 kaufen. SO extrem is nun der Unterschied zwischen Med und Ultra auch nicht.. und was solls... wie gesagt is der Spielspass wichtiger. Kommt wohl davon, dass ich auch Konsolenzocker bin :)

Tux-Forever
27.11.2004, 00:12
sodele ein neuer patch für den linux-client is draussen der auch jetzt alsa unterstützt
mehr infos www.doom3maps.de viel spass (:

Zero
27.11.2004, 10:17
Ist dein xserver auf 24bit umgestellt?